Sonnenenergie Stufe Rot

Publiziert: 13 Juni 2021

Wer an Tomaten denkt, denkt an den Süden. Im Tessin wachsen die besten der Schweiz. Klar, so viel Sonne wie hier können die leckeren "Goldäpfel" nirgendwo sonst tanken.

Was wäre die Tessiner Küche ohne Tomaten? Saucen, Suppen, Risotti, Pasta, Salate, Antipasti – ohne die prallen Nachtschattengewächse unvorstellbar! Was uns heute geradezu gewöhnlich scheint, ist tatsächlich eines der faszinierendsten Speisegewächse schlechthin. Vorzugsweise als Gemüse wird Solanum lycopersicum verwendet. In Wirklichkeit ist die Tomate eine Beere. Sie stammt auch nicht aus Persien, wie ihr botanischer Name vermuten liesse, sondern aus Südamerika. Xītomatl nannten sie die Azteken.

Von der Giftpflanze zum Küchenhit


In Europa galt sie lange Zeit als giftig, bis der italienische Arzt Pietro Andrea Mattioli im 16. Jahrhundert eine Rezeptsammlung mit den exotischen Pomi d’oro, den "Goldäpfeln", herausgab – denn damals waren sie noch gelb und wurden als Raritäten in Ziergärten kultiviert. Tempi passati...

Rosa, essbar, wunderbar


Mittlerweile gibt es mehr als 3'100 Sorten. Besonders gut gedeihen im Tessiner Klima die Cherry- und Datteltomätchen, die prallen Ramati, die flaschenförmigen San Marzano, die gerippten Ochsenherzen, die lustigen Principe Borghese mit ihrem Näschen sowie eine flachrunde, hellrote Sorte mit dem charmanten Namen Rosa del Ticino. Egal welche man bevorzugt – aus dem Tessin sollten sie sein und somit regional und mit einer Extraportion Sonnenenergie darin. Das schmeckt man. Wenn sie dann auch noch das Gütelsiegel Ticino regio.garantie tragen, ist ihre Qualität amtlich. Mehr Informationen zum vielfältigen Angebot dieser Marke und zu den Verkaufsstellen finden Sie hier.

Info

Centro di Competenze Agroalimentari Ticino - CCAT
Via Gorelle 7
6592 Sant'Antonino
+41 91 851 90 90
info@ccat.ch
www.ccat.ch
www.amicidelticino.ch
www.ticino.ch

Wo

Hotels

  • Hotel San Bernardo***
  • Hotel Garni Du Lac***
  • Jazz Hotel Ascona***

Top Tipps in der Umgebung

Parco-Avventura-Monte-Tamaro-24269-TW-Interna.jpg

Monte Tamaro

7.3 km

Wetter

Freitag
22°
Samstag
21°