Hochprozentiges von hoher Qualität

Publiziert: 14 August 2022

Ein fast göttliches Produkt der Mönche des Klosters von Bigorio und andere himmlische Getränke.

Die Mönche von Bigorio haben alle Hände voll zu tun. Neben dem Dasein als Kapuziner veranstalten sie Seminare, führen ein Museum, stellen Honig und andere Produkte her und vertreiben diese in einem Online-Shop. Und vor Jahrhunderten sind sie bereits auf die Idee gekommen, einen himmlisch gut schmeckenden Likör herzustellen. Den Ratafia oder Nocino (so dessen neuere Bezeichnung). Die wichtigste Zutat, Baumnüsse, wird um den 24. Juni geerntet. Früher sollen sie sogar strikt in der Johannisnacht gepflückt worden sein.

Gegen Verdauungsprobleme


Wobei es kein Wunder ist, dass gerade Mönche Liköre herstellen, vermutet man doch, dass der liquore seinen Ursprung in mittelalterlichen Heilgetränken hat. Noch heute können Kräuterliköre bei Verdauungsbeschwerden wohltuend wirken. Abgesehen vom nussbraunen Ratafia oder Nocino, der normalerweise einen Alkoholgehalt zwischen 30 und 40 % hat, gehört ein weiteres hochprozentiges Getränk zum kulinarischen Erbe des Tessins, Grappa. Auch dieser ist mittlerweile vom Convento erhältlich und natürlich ebenso von vielen anderen Produzenten.

Fast gegen alle Vernunft


Von besonders Qualität sind unter anderen die Grappas von Bert’s Berries, hergestellt mit Tessiner Bio-Beeren, und von Delea. Das Unternehmen aus Losone hat auch einen besonders edlen Tropfen auf Lager, La Bruna Grappa Ticinese, “eine harmonische Mischung verschiedener Grappas, die mindestens acht Jahre lang in feinen Barriques aus französischer Eiche gereift sind”. Mit fast 100.- Franken ist La Bruna nicht gerade günstig, doch legt man sich so eine Flasche schliesslich nicht regelmässig zu. Und es gibt sie sogar als Goldschatz – in einer mit Goldplättchen verzierten Version.
Nocino, Nocciolino, einige Grappas und weitere hochprozentige Getränke tragen das Gütesiegel Ticino regio.garantie. Mehr Informationen zum vielfältigen Angebot der Marke und zu den Verkaufsstellen finden Sie hier.

Info

Centro di Competenze Agroalimentari Ticino - CCAT
Via Gorelle 7
6592 Sant'Antonino
+41 91 851 90 90
info@ccat.ch
www.ccat.ch
www.amicidelticino.ch
www.ticino.ch

Hotels

Top Tipps in der Umgebung

Parco-Avventura-Monte-Tamaro-24269-TW-Interna.jpg

Monte Tamaro

7.3 km

Wetter

Donnerstag
12°
Freitag
10°