Maroni sorgen für Abwechslung im Speiseplan

Publiziert: 9 Oktober 2022

Als Vermicelles und Marrons Glacés versüssen sie uns die trüberen Tage. Kastanien können aber noch viel mehr und peppen die Herbstküche auf.

“Brotbaum der Armen” nannte man die Kastanie früher, denn im Winter stand vielen Familien nichts anderes zur Verfügung. Heute sind heisse Maroni ein gesunder Snack bei Herbstfesten oder beim Stadtbummel, und Kastaniengerichte bereichern auch zuhause den Speiseplan. Esskastanien lassen sich auf unterschiedliche Weise zubereiten. Am einfachsten ist es, sie im Backofen zu rösten, sie lassen sich aber beispielsweise auch zu einer wärmenden Maronicremesuppe oder einem Kartoffel-Maronipüree verarbeiten.

Aus Lust am Naschen


Für einen himmlischen Duft im Haus und verzückte Gesichter am Kaffeetisch sorgt ein Kastanienkuchen. Wer keine Zeit zum Backen hat, muss auf süsse Kastanienkreationen dennoch nicht verzichten. Ein Hit sind beispielsweise die Marrons Glacés. Neben den mit karamellisiertem Zuckerguss zart umhüllten Früchten, die es auch mit Zartbitterschokolade gibt, verzückt eine weitere süsse Delikatesse Naschfans: Die luftig und himmlisch leicht schmeckenden Vermicelles, die in vielen Lokalen auf der Dessertkarte stehen. Wie leicht sie dann wirklich sind, sei dahingestellt. Aber jetzt haben sie schliesslich Saison, und die nächste Bikinisaison liegt in weiter Ferne.

Aus regionalen Zutaten


Ausser frischen Maroni, die nicht sehr lange haltbar sind, sind bereits geschälte Varianten erhältlich – getrocknet oder vorgegart. Beliebt ist hierzulande zudem das Mehl aus Tessiner Kastanien, etwa von Paolo Bassetti. Einige der lokalen Kastanienprodukte erfüllen die strengen Qualitätsstandards des Gütesiegels Ticino regio.garantie. Mehr Informationen zum vielfältigen Angebot der Marke und zu den Verkaufsstellen finden Sie hier.

Info

Centro di Competenze Agroalimentari Ticino - CCAT
Via Gorelle 7
6592 Sant'Antonino
+41 91 851 90 90
info@ccat.ch
www.ccat.ch
www.amicidelticino.ch
www.ticino.ch

Hotels

Top Tipps in der Umgebung

Parco-Avventura-Monte-Tamaro-24269-TW-Interna.jpg

Monte Tamaro

7.3 km

Wetter

Donnerstag
12°
Freitag
10°