Gut im Geschmack, gut zum Darm

Publiziert: 17 September 2023

Fermentierte Lebensmittel sind im Trend. Bei einer dreitägigen Veranstaltung stehen sie sogar im Mittelpunkt.

Anfang des Monats ging in der Cima Norma in Torre im Bleniotal das Cima Norma Art Festival zu Ende. Nach der Kunst geht es jetzt um Ernährung, was ja auch in die Räumlichkeiten einer ehemaligen Schokoladenfabrik passt. Es steht sogar richtig gesunde Ernährung im Mittelpunkt (nichts gegen Schoggi, gerade dunkle soll ja wegen des hohen Kakaoanteils wertvolle Inhaltsstoffe haben). Future Fermentation heisst die Veranstaltung, die von Freitag bis Sonntag stattfindet. Die drei Tage drehen sich um fermentiere Lebensmittel; es gibt Workshops, einen Markt, Vorträge und Vorführungen.

Leicht verdaulich


Was gerade wieder Trend wird, ist allerdings nicht neu. Zu Zeiten, als noch nicht in jedem Haushalt ein Kühlschrank stand, wurden Lebensmittel mit natürlichen Mikroorganismen wie Hefe oder wichtigen Bakterien fermentiert, um sie haltbar zu machen und auch im Winter vitaminreiche Kost auf den Tisch bringen zu können. Fermentierte Nahrungsmittel, die jeder kennt, sind Sauerkraut oder Naturjoghurt. Beispiele sind aber auch Apfelessig, Kimchi oder der fermentierte Tee Kombucha. Oder fermentiertes Bier. Gesund sind diese Lebensmittel – natürlich bis zu einer gewissen Menge – unter anderem, weil sie leicht verdaulich sind und für eine gesunde Darmflora sorgen.

Alkoholisches Getränk mit Heilkraft


Auf dem Gebiet gibt es auch im Tessin Pioniere. 2021 gründete ein junges Paar das in Berzona ansässige Unternehmen Semper Vivum Fermenti, und die beiden dürfen bei Future Fermentation natürlich nicht fehlen. Einige fermentierte Tessiner Lebensmittel – etwa der auch Honigwein genannte Met (Idromele auf Italienisch), der möglicherweise das älteste fermentierte Produkt der Welt ist und dem früher Heilkräfte zugeschrieben wurden – tragen das Gütesiegel Ticino regio.garantie. Mehr Informationen zum vielfältigen Angebot der Marke und zu den Verkaufsstellen finden Sie hier.

Info

Centro di Competenze Agroalimentari Ticino - CCAT
Via Gorelle 7
6592 Sant'Antonino
+41 91 851 90 90
info@ccat.ch
www.ccat.ch
www.amicidelticino.ch
www.ticino.ch

Wetter

Freitag
16°
Samstag
17°