Entspanntes Wandern im Bedrettotal

Publiziert: 17 Juli 2022

Die panoramareiche "Strada degli Alpi" führt von Alp zu Alp und macht auch Mountainbikern Freude.

Wie beim Ausflug zu den Bergseen Tremorgio und Leìt, steht auch am Anfang zur Wanderung namens Strada degli Alpi eine bequeme Seilbahnfahrt. Die Bahn startet wenige Gehminuten von Airolos Bahnhof entfernt (ein grosser Parkplatz ist aber auch vorhanden) und bringt die Fahrgäste nach Pesciüm, eine weitläufige natürliche Panoramaterrasse. Dort beginnt dann auch gleich die 13 Kilometer lange Wanderroute, die keine grossen Höhenunterschiede aufweist.

Mit Glück ist Käse auf dem Weg erhältlich…


Am Bergrestaurant vorbei, macht man sich auf in Richtung Ronco Bedretto. Zahlreiche grüne Wiesen, grasende Kühe, Wälder, Bärensträucher und Alpen säumen den herrlichen Weg. Aber nicht alle werden mehr bestossen. Der auf 1’800 Metern gelegene Alpeggio di Cristallina ist einer der wenigen aktiven Betriebe. Wer das Glück hat, die Alp geöffnet vorzufinden, kann direkt vom Bergbauern Käse kaufen. Trifft man niemanden an, sollte man zumindest die wunderbare Aussicht auf den Pizzo Rotondo und den Pizzo Lucendro sowie die Stille geniessen (und das für Notfälle mitgebrachte Käsebrot auspacken).

…Ansonsten dort, wo der Ausflug begann


Vom Alpeggio di Cristallina ist es nicht weit bis zum höchsten Punkt der Wanderung, der Alpe di Folcra auf 1’921 Metern. Dort beginnt der sanfte Abstieg über zahlreiche Weiden bis nach Ronco, von wo aus man mit dem Postauto zurück nach Airolo fahren kann. Spätestens im traditionsreichen Ferienort – in Airolo wurde bereits 1866 ein Hotel eröffnet und 1904 ein Skiclub gegründet – ist es möglich, Tessiner Käse zu erstehen. In der Gotthard-Schaukäserei können zudem die Handgriffe der Käsermeister bei der Fertigung beobachtet werden.
Der Höhenweg Strada degli Alpi ist als Rundweg von Pesciüm nach Airolo auch bei Mountainbikern sehr beliebt.

Info

Tourist Office Leventina
Via Stazione 22
6780 Airolo
+41 91 869 15 33
leventina@bellinzonaevalli.ch
www.airolo.ch
www.bellinzonaevalli.ch
www.ticino.ch

Preis
Hin- und Rückfahrt Airolo - Pesciüm für Erwachsene CHF 22.-, AHV und Studierende CHF 20.-, Kinder/Jugendliche (6 bis 17 Jahre) CHF 13.-. Es gibt verschiedene Varianten (z. B. nur bis Sasso oder Fahrt in Kombination mit dem Tagesgericht); alle Details und Preise finden sich auf der Webseite.

Wann

Während der Sommersaison ist die Seilbahn täglich von 8.30 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet; im September und Oktober findet die letzte Talfahrt um 17.00 Uhr statt.

Wo

Hotels

  • Hotel Walser***

    24.6 km

    Hotel Walser***

  • Charme Hotel T3e Terre***
  • Hotel San Bernardo***

Top Tipps in der Umgebung

Cardada-Funivia-17604-TW-Interna.jpg

Cardada

39.5 km

a5159374-IDB-slideshow-313.jpg

Centovallibahn

42.0 km

Wetter

Donnerstag
22°
Freitag
22°