Museales in strategischer Toplage

Publiziert: 25 Juli 2021

Der Gotthard beeindruckt nicht nur durch seine grandiose Natur. Auch kulturell hat er einiges zu bieten. Vor allem wer sich für Militärgeschichte und Geologie interessiert, ist hier genau richtig. Diverse Museen am Pass und historische Festungsbauten erzählen von der strategischen Bedeutung dieses Bergmassivs.

Wenn es um Museen geht, denkt man automatisch an Städte. Aber wer hätte gedacht, dass es mitten in der rausten Wildnis welche gibt, und dann gleich auch noch mehrere? Und doch ist es so: am Gotthard. Um den Reiseverkehr auf einer Strecke, die sogar heute noch zum Abenteuer werden kann, geht es im Museo Nazionale del San Gottardo auf der Passhöhe, das wegen Renovierungsarbeiten allerdings voraussichtlich bis Sommer 2022 geschlossen bleibt.

Geheime Militäranlage am Pass


Eine ganz eigene Welt stellt das Museo Sasso San Gottardo dar. Tageslicht ist hier Mangelware, befindet es sich doch im Innern des Berges. Früher befand sich hier eine streng geheime Militärfestung, gebaut während des Zweiten Weltkriegs. Seit 2012 kann man die kilometerlangen Stollen, riesigen Kavernen und schweren Kanonen besichtigen. Ausserdem locken Sonderausstellungen, so zum Thema Top Secret: P-26 über die Schweizer "Geheimarmee", die Kammer der Riesenkristalle, das Kunstwerk Gotthard - The Reduit von Tullio Zanovello und die Energiekaverne.

Weitere Festungsmuseen bei Airolo


Der markige Spruch, der Gotthard sei durchlöchert wie ein Schweizer Käse, nimmt Gestalt an, wenn man dazu noch die beiden Festungsmuseen nahe Airolo rechnet: das Forte Airolo und das Forte San Carlo. In Letzterem, das auf La Claustra umgetauft wurde, kann man sogar übernachten – und eine Nacht im Museum, dem vielleicht aussergewöhnlichsten Hotels des Landes, verbringen.

Info

Tourist Office Leventina
Via Stazione 22
6781 San Gottardo
+41 91 869 15 33
leventina@bellinzonese-altoticino.ch
www.sasso-sangottardo.ch
www.bellinzonese-altoticino.ch
www.ticino.ch

Wann

Museo Sasso San Gottardo: bis 21. Oktober 2021. Anmeldung erforderlich, Zeitfenster zu den Rundgängen siehe Website; Museo Nazionale del San Gottardo: wegen Renovierung geschlossen, Neueröffnung 2022

Wo

Hotels

  • Hotel Forni***
  • Hotel Walser***

    27.4 km

    Hotel Walser***

  • Charme Hotel T3e Terre***

Top Tipps in der Umgebung

Cardada-Funivia-17604-TW-Interna.jpg

Cardada

44.2 km

a5159374-IDB-slideshow-313.jpg

Centovallibahn

46.7 km

Wetter

Sonntag
16°
Sonntag
14°
Montag
14°