Terreni alla Maggia in Ascona

Publiziert: 15 Juni 2014

Der Landwirtschaftsbetrieb Terreni alla Maggia in Ascona betreibt Ackerbau, Obstbau, eine Geflügelfarm. Und Weinbau. Neben Rot-, Rosé- und Weissweinen gibt es auch Branntweine.

Wenn er nicht sogar der grösste überhaupt ist, so doch eine der grossflächigsten Landwirtschaftsbetriebe im Tessin: die Terreni alla Maggia SA. Das Gut wurde 1930 gegründet und umfasst rund 150 Hektar, davon werden 130 landwirtschaftlich genutzt. Betrieben werden Ackerbau, Obstbau, eine Geflügelfarm. Und Weinbau. Die Gewächse, aus denen Weissweine (30 %), Roséweine (10 %) und natürlich Rotweine (60 %) – vor allem Merlot – hergestellt werden, gedeihen auf dem 10,5 Hektar grossen Rebland der "Tenuta di Ascona" sehr gut.

Wo die Maggia in den Lago Maggiore fliesst


"Wo die Maggia zwischen Locarno und Ascona ihr frisches kühles Wasser dem Lago Maggiore übergibt, hat sich über Jahrhunderte hinweg eine Landzunge gebildet. Sie besteht aus Schwemmland, ist kiesig, sandig, teilweise auch lehmig und bietet beste Voraussetzungen für die ursprünglich aus dem Bordeaux stammende Rebsorte Merlot", heisst es erklärend auf der Webseite der "Terreni alla Maggia". Die Ergebnisse sind beliebt und sehr gut: Bereits seit 1950 erfreuen sich Weinliebhaber am eleganten, rubinroten "Barbarossa Riserva" und am körperreichen, im Barriqueausbau gekelterten "Il Querceto". Angepflanzt werden jedoch auch andere Sorten – Kerner, Chardonnay, Bondola – zu leichten Sommerspeisen ist der Bondola besonders geeignet – und Isabella (für Grappa).

Die guten Eigenschaften des Reises trinken


Apropos Grappa: Der Betrieb stellt aussergewöhnliche Branntweine her. Neben verschiedenen Grappe Ticinese, Ascona Whisky, Nocino und einem vom Heilpflanzen- und Teespezialisten Peter Oppliger kreierten und hergestellten Grüntee-Digestivo auch einen Reisbranntwein. Der Betrieb nutzt dafür die “zerbrochenen” Körner, die zwar nicht mehr als Reis verkauft werden können, aber trotzdem noch alle guten Eigenschaften des Reises besitzen. Es entsteht ein Produkt mit sehr interessanten sensorischen Eigenschaften. Der Duft ist angenehm, erinnert an Steinobst, vor allem an Pflaumen. Und beim ersten Schluck hat man ein weiches Gefühl am Gaumen. Auch die hübsche, moderne Flasche überrascht: durch ihre Form und durch die Reisähre, die in ihr enthalten ist.

Wo gibt es all die guten Sachen?


Kaufen kann man die nach Richtlinien der integrierten Produktion hergestellten Lebensmittel der Terreni alla Maggia unter anderem im Online-Shop (übrigens auch jene Produkte der toskanischen Schwesterfirma Tenuta di Trecciano), in der Enoteca Alimentare auf dem Weingut und im Ladengeschäft Negozio "Alla Fattoria" in Ascona. Und wer sich näher für die Produkte, für den Reisanbau und den Weinkeller interessiert, kann an Degustationen beziehungsweise Besichtigungen teilnehmen.


Spezialangebot


Die Terreni alla Maggia SA in Ascona stellt zwei Weinboxen zur Verfügung:

Box 1
• 1 Flasche La Lepre, Ticino doc Bianco di Merlot 2011
• 1 Flasche Castello, Ticino doc Merlot 2010
• 1 Flasche Barbarossa, Ticino doc Merlot Riserva 2010
Abholpreis: CHF 40.00
Versandpreis Schweiz: CHF 45.00


Box 2
• 1 Flasche La Lepre, Ticino doc Bianco di Merlot 2011
• 1 Flasche Bianco d'Oro, Ticino doc Kerner 2012
• 1 Flasche La Pernice, Ticino doc Rosato di Merlot 2011
• 1 Flasche Castello, Ticino doc Merlot 2010
• 1 Flasche Barbarossa, Ticino doc Merlot 2010
• 1 Flasche Il Giubileo, Ticino doc Merlot Riserva 2010
Abholpreis: CHF 85.00
Versandpreis Schweiz: CHF 95.00


Um die Boxen zu bestellen, schreiben Sie uns: info@ticinoweekend.ch

Info

Terreni alla Maggia
Via Muraccio 105
6612 Ascona
+41 91 791 24 52
info@terreniallamaggia.ch
www.terreniallamaggia.ch
www.ascona-locarno.com
www.ticino.ch

Wann

Öffnungszeiten Enoteca Alimentare: Mo-Fr: 8.00-12.00/13.30-18.00 Uhr Sa: 9.00-12.30/14.00-17.00 Uhr

Wo

Hotels

  • Hotel Ascovilla
  • Hotel City Locarno
  • Hotel Geranio au Lac

Top Tipps in der Umgebung

locarno-lido-locarno-piscine-interne-317.jpg

Lido Locarno

1.3 km

Wetter

Sonntag
10°
Sonntag
Montag
13°