Cantina Pizzorin

Publiziert: 22 Juli 2012

Alle Weine der Kellerei Pizzorin in Monte Carasso entstehen in mühevoller Handarbeit von Giancarlo Pestoni und seiner Frau.

Dieses Wochenende öffnet das Tessiner Ehepaar Pestoni die Tür zu seiner Kellerei, um seine edelsten Weine zu degustieren. Am besten sollten Neugierige telefonisch einen persönlichen Degustationstermin im kleinen Familienbetrieb bei Bellinzona abmachen.

Lebenswandel: Vom Informatiker zum Winzer

Manche bezeichnen die Arbeit des früher als Informatiker Tätigen als heldenhaften Weinbau. Er hat sein Leben radikal umgekrempelt, um sich ganz der Rückgewinnung der ursprünglichen Weinlandschaft des Nordtessins zu widmen. Das Ziel ist es Qualitätstrauben für Qualitätsweine wie die Rotweine Pizzorin, La Tur, Arcada, sowie die Weissweine Ninfea und Niveo zu erzeugen.

Der Bondola: Alter Tradition neues Leben einhauchen

Die Traubensorte Bondola war früher im Tessin weit verbreitet. Inzwischen wurde sie an vielen Orten durch die bekannteren Merlot-Trauben ersetzt. Die Kellerei Pizzorin baut die traditionelle Rebsorte noch an. Der Alkoholgehalt des „Bondola Ticino - Denominazione di Origine Controllata“ ist tiefer, als man es von den Tessiner Merlots gewohnt ist. Giancarlo Pestonis Bondola zeichnet sich besonders durch seine Fruchtigkeit und Frische aus. 100-prozentige Bondola-Weine, wie sie Pestoni herstellt, sind auch im Tessin eine Seltenheit. Meist werden die Trauben zur Herstellung des traditionellen Nostrano verwendet und mit anderen Sorten verschnitten.

Info

Cantina Pizzorin
Via alla Serta 8a
6514 Sementina
+41 91 857 37 86
info@pizzorin.ch
www.pizzorin.ch
www.bellinzonese-altoticino.ch
www.ticino.ch

Wo

Hotels

  • Hotel & SPA Internazionale
  • Garten Hotel Dellavalle
  • Hotel Tesserete

    13.4 km

    Hotel Tesserete

Top Tipps in der Umgebung

Parco-Avventura-Monte-Tamaro-24269-TW-Interna.jpg

Monte Tamaro

10.8 km

Wetter

Samstag
Samstag
Sonntag