Die kunstvolle Krippentradition

Publiziert: 4 Dezember 2012

Die Adventszeit ist auch die Zeit der Weihnachtskrippen. Ob mit Holzfiguren gefertigt oder "lebendige Krippen": Diese Tradition lässt nicht nur Kinderaugen strahlen.

Die kunstvolle Tradition der Weihnachtskrippen begleitet im Tessin die Adventszeit. Seit bald einem Vierteljahrhundert pflegen beispielsweise die Anwohner von Vira Gambarogno diesen Brauch. Krippen beleben dort vom 16. Dezember bis zum 6. Januar die Gassen, Plätze und Höfe des Ortskerns. Das ganze Dorf scheint in Weihnachtsglanz zu erstrahlen. Zu den weiteren beliebten Krippenausstellungen des Tessins zählt auch jene in der "Sala del Torchio" in Balerna vom 15. Dezember bis 6. Januar, der bis 6. Januar begehbare "Krippenweg" in Moghegno und die Krippenausstellung in der Kirche Sacro Cuore in Bellinzona. Diese wird traditionell am Heiligen Abend eingeweiht.

Info

Vira und andere Orte
6574 Gambarogno
+41 91 795 18 66
info@gambarognoturismo.ch

www.ascona-locarno.com
www.ticino.ch

Wo

Hotels

  • Camping Tamaro
  • Hotel Casa Berno
  • Boutique Hotel La Rocca

Top Tipps in der Umgebung

locarno-lido-locarno-piscine-interne-317.jpg

Lido Locarno

4.0 km

monte-tamaro-chiesa-botta-403.jpg

Monte Tamaro

4.5 km

Wetter

Donnerstag
16°
Freitag
15°