Der Kontrapunkt von Magadino

Publiziert: 1 Juli 2012

Zum 50. Mal findet in Magadino das Internationale Orgelfestival statt. Bekannte Organisten spielen auf der famosen Mascioni-Orgel in der Pfarrkirche von Magadino.

Die Mascioni-Orgel in Magadino gilt als Referenz für Instrumente, die als hervorragend eingestuft werden wollen. Auf ihr werden dieses Jahr bekannte Organisten das 50. internationale Orgelfestival von Magadino feiern.

Die perfekte Orgel

Das Orgelfestival wird in der Chiesa Parrocchiale di San Carlo Borromeo in Magadino ausgetragen. Giacomo Moraglia, der auch das Teatro sociale in Bellinzona entwarf, hat sie von 1845-1846 erbaut. Ihre erste Orgel vom Mailänder Orgelbauer Natale Balbiani, eine mechanische mit zwei Manualen, erhielt die Kirche im Jahre 1902. Ihr Gehäuse ist bis heute erhalten geblieben. 1951 wurde bei der Famiglia Artigiana Mascioni in Cuvio ein Neubau des Instruments in Auftrag gegeben. Die Perfektion und Klangschönheit dieser Orgel führte zu diversen Radioaufnahmen und zur Gründung des Festival internazionale di musica organistica Magadino im Jahr 1961. Aufgrund des Erfolgs dieses Festivals entschloss man sich 1965 zur Aufrüstung der Orgel um ein drittes Manualwerk, die Orgel besass nun 38 Register mit insgesamt 2'200 Pfeifen. Seither gilt die Mascioni-Orgel von Magadino als Referenz, an der sich hervorragende Orgeln messen müssen. Diese Tatsache hat sich auch nach weiteren Ausbauten des Instruments nicht verändert.

Das Internationale Orgelfestival

Am 22. Juni 1963 spielte der französische Komponist, Organist, Pianist und Musikpädagoge von Weltrang, Marcel Dupré (1886-1971), das Eröffnungskonzert des ersten Orgelfestivals von Magadino, es war einer seiner letzten Auftritte. In den 50 folgenden Jahren war in Magadino wohl der repräsentative Querschnitt durch die Welt der Orgelmusik zu hören, im Zusammenspiel mit anderen Instrumenten und mit Chören. Zum Orgelfestival gehören ein treues Stammpublikum und ein immer grösser werdender Kreis von Freunden der Musik der Königin der Instrumente.

Das 50. Festival internazionale di musica organistica Magadino

Zwischen dem 3. und dem 20. Juli finden in Magadino insgesamt sechs Orgelkonzerte und in Bellinzona und Gordola je eines statt. Die Interpreten kommen aus der Schweiz, aus Deutschland, Frankreich, Italien und Polen. Das Detailprogramm kann unter der Internetadresse rechts abgerufen werden.

Info

Orgelfestival
chiesa
6573 Magadino
+41 91 795 26 20
info@organ-festival.ch
www.organ-festival.ch
www.ascona-locarno.com
www.ticino.ch

Wo

Hotels

  • Hotel La Campagnola
  • Garten Hotel Dellavalle
  • Hotel Dell'Angelo

Top Tipps in der Umgebung

monte-tamaro-chiesa-botta-403.jpg

Monte Tamaro

4.3 km

locarno-lido-locarno-piscine-interne-317.jpg

Lido Locarno

4.4 km

Wetter

Sonntag
22°
Sonntag
21°
Montag
15°