Natur pur – Bolle di Magadino

Publiziert: 19 August 2012

Die Bolle di Magadino sind Reservat für Tiere und Pflanzen und Zeuge der Vergangenheit: Sie zeigen, wie das Mündungsgebiet des Ticino früher beschaffen war. Ein Besuch lohnt sich.

Die Naturlehrpfade

Zwei Auenwälder und über ein Dutzend Moorbiotope bilden die grösste Feuchtwasserzone der Schweiz: die Bolle di Magadino. Bis zu 250 verschiedene Vogelarten nutzen sie als Rastplatz auf ihrer Durchreise. Seit 1963 gelten die Bolle national und seit 1982 auch international als geschützte Landschaft. Drei Zugänge in Magadino und einer im Gebiet Tenero-Gordola führen zu den Naturlehrpfaden, die mit Informationstafeln auf deutsch und italienisch versehen sind. Verschiedene Aussichtstürme geben Gelegenheit sich vorstellen zu können, wie früher das gesamte Mündungsgebiet des Ticino ausgesehen hat. Die Bolle nehmen nur noch etwa den 100. Teil des ursprünglichen Gebiets ein.

Auf der Internetseite der Fondazione Bolle di Magadino, siehe rechts, können sich Interessierte für geführte Rundgänge anmelden.

Der Blick zurück und voraus in die Geschichte

Eine verheerende Überschwemmung mit 41 Toten und Sachschäden von über 6 Millionen Franken im Jahr 1868 und die Eröffnung der Bahnlinie Bellinzona - Locarno 1874 gaben den Anstoss zur Planung der Korrektur des Flusslaufs des Ticino. Bis dahin war die Magadinoebene unzugängliches Sumpfland, wo auch die Malaria grassierte. Alle Dörfer lagen, geschützt vor Hochwassern, an den erhöhten Rändern der Ebene. Die Flusslaufkorrektur und damit die Trockenlegung der Ebene erfolgten in den Jahren 1888 bis 1912.

Und die Magadinoebene wird die Geschichte der Tessiner und Schweizer Verkehrspolitik fortschreiben. Zur Zeit prägt die Baustelle des Ceneri-Basistunnels die Ebene und Grossprojekte wie die neue Strassenverbindung zwischen Bellinzona und Locarno bzw. neue Bahnlinien stehen auf der politischen Agenda. Auch ein Ausbau des Flugplatzes in der Magadinoebene steht zur Diskussion. Es wird noch viel zu reden sein.

Info

Bolle di Magadino
6573 Magadino
www.bolledimagadino
www.ascona-locarno.com
www.ticino.ch

Wo

Hotels

  • Camping Tamaro
  • Hotel Casa Berno
  • Boutique Hotel La Rocca

Top Tipps in der Umgebung

locarno-lido-locarno-piscine-interne-317.jpg

Lido Locarno

4.5 km

monte-tamaro-chiesa-botta-403.jpg

Monte Tamaro

4.8 km

Wetter

Samstag
28°
Samstag
26°
Sonntag
28°