A Country Road to Sonogno

Publiziert: 28 Juli 2019

Wer den traditionellen Sound der USA liebt, wird sich beim Verzasca Country Festival in Sonogno garantiert wohlfühlen.

Ruhesuchende sollten das heimelige Bergdörfchen Sonogno am 3. August lieber meiden. Schliesslich geht’s an diesem Samstag beim Verzasca Country Festival bunt und rührig zu – und ganz sicher nicht leise. Ab 14.30 Uhr verwandelt sich die Gegend rund um den Sportplatz in ein Stück Vereinigte Staaten, mit Spiel- und Verkaufsbuden, Verlosung und nonstop Food. Stilecht tummeln sich dazwischen Cowboys and -girls im USA-Outfit. Originalflair verbreiten unüberhör- und sehbar auch die Brüder und Schwestern vom Harley-Davidson-Club Ticino mit ihren Maschinen. Für kreativen Krach sorgen von 15.00 Uhr an die Holzbildhauer mit Motorsägen.

Hören, sehen, tanzen


Von 17.00 Uhr an gibt's dann von den Country Street Dancers etwas zu hören und sehen. Um 18.30 Uhr bringen die Wickers richtig schönen, gemütlichen Nostalgie-Country auf die Bühne. Nicht so ihre Nachfolger um 21.00 Uhr, Rosewood – sie sind bekannt für eher rockigen denn klassischen Sound. Um 23.30 Uhr schlägt dann die Stunde von Steelrider. Vielseitigkeit und vierstimmige Einlagen sind die Markenzeichen dieser sechsköpfigen Country-Band, die mit mehr als tausend Konzerten auch jede Menge Erfahrung mitbringt.

Bequem und gratis


Übrigens: Wer Geld und CO2 sparen und auch noch direkt vor dem Festivalgelände aussteigen will, nimmt einen der kostenlosen Shuttlebusse, die von 16.30 Uhr bis um 03.00 Uhr am Sonntagmorgen zwischen Tenero und Sonogno verkehren.

Info

Verzasca Country Festival
Sportplatz
6637 Sonogno
+41 91 759 77 44
verzascacountryfestival@bluewin.ch
verzascacountryfestival.ch
www.ascona-locarno.com
www.ticino.ch

Preis
Eintritt frei

Wann

Samstag, 3. August, 14.30 bis ca. 03.00 Uhr

Wetter

Donnerstag
21°
Freitag
22°