Werther leidet in Bellinzona

Publiziert: 8 Februar 2013

Teatro Sociale zeigt Goethes Text um Werther, Lotte und Albert in einer zeitgenössischen Inszenierung.

"Was ist unserem Herzen die Welt ohne Liebe?"
Der junge Regisseur Daniel Kuschewski hat Goethes Briefroman "Die Leiden des jungen Werther" als Bühnenfassung für drei Schauspieler inszeniert. Die erfolgreiche Produktion unter der Regie von Daniel Kuschewski kommt am 26. Februar um 20.45 Uhr in deutscher Sprache auf die Bühne des Teatro Sociale in Bellinzona.

Dem jungen Regie- und Schauspiel-Team gelingt es, Goethes Text um Werther, Lotte und Albert durch die zeitgenössische Inszenierung in die heutige Zeit zu übertragen.

Info

Teatro Sociale
Piazza Governo 11
6500 Bellinzona
+ 41 91 820 24 44
info@teatrosociale.ch
www.teatrosociale.ch
www.bellinzonese-altoticino.ch
www.ticino.ch

Wo

Hotels

  • Hotel & SPA Internazionale
  • Camping Tamaro

    13.6 km

    Camping Tamaro

  • Hotel Casa Berno

Top Tipps in der Umgebung

monte-tamaro-chiesa-botta-403.jpg

Monte Tamaro

12.8 km

Wetter

Freitag
26°
Samstag
24°
Sonntag
25°