Am Sonntag ist wieder slowUp

Publiziert: 15 April 2018

Mitmachen muss man schon selber. Aber wenn man sich dann in den Fluss der Langsamen eingespurt hat, läufts.

Letztes Jahr machten über 30'000 Menschen am slowUp-Tag im Tessin mit. Am Sonntag, 22. April, ist es wieder soweit. Die entschleunigte Fortbewegung für Gross und Klein ist auf der Magadino-Ebene angesagt. Diesmal erwarten die Veranstalter gar noch mehr Leute, denn die Veranstaltungen und Verpflegungsorte haben sich vermehrt.

Streckenflyer


Die achte Ausgabe von slowUp bietet erstmalig einen Flyer, auf dem die vollständige Route sowie die Pausenstopps mit Unterhaltungsangeboten aufgezeigt werden. Erhältlich sind sie bei den Verkehrsvereinen Lago Maggiore und Bellinzona sowie auf den Gemeindekanzleien von Locarno, Muralto, Minusio, Tenero-Contra, Gordola, Cugnasco-Gerra, Cadenazzo, S. Antonino und Bellinzona. Damit ist auch gleich die Strecke beschrieben.

Rund 50 Kilometer


Damit darf am 22. April ein geschützter Parcours von rund 50 Kilometern unter die Rollschuhe, Trittbrettroller, Fahrräder oder Sommerlanglaufskier genommen werden. Während dem Event ist die ganze Strecke betreut und frei von anderem Verkehr. Eine echte Gelegenheit, auch für Anfänger jedweden Radsports mit muskulärem Selbstantrieb, seine oder ihre neusten Ostergeschenke oder Lifestyleanschaffungen zu zeigen.

Info

slowUp Ticino
Via Pian Scarolo
6915 Pambio Noranco
+41 91 682 74 20
info@slowup-ticino.ch
www.slowUp.ch
www.amicidelticino.ch
www.ticino.ch

Preis
gratis

Wann

Sonntag, 22. April, 10.00-17.00 Uhr

Wo

Hotels

  • Camping Tamaro
  • Hotel & SPA Internazionale
  • Hotel Casa Berno

Top Tipps in der Umgebung

monte-tamaro-chiesa-botta-403.jpg

Monte Tamaro

6.3 km

Wetter

Freitag
19°
Samstag
21°
Sonntag
19°