Fischfest am Seeufer Brissago

Publiziert: 28 Mai 2017

Am Sonntag dreht sich in Brissago alles um Fisch: Frisch gefischt und frittiert steht er auf der Speisekarte des traditionellen Festes.

Wer glaubt, Karnevalsvereine hätten nur im Februar alle Hände voll zu tun, irrt sich. Auch in anderen Jahreszeiten ist das Organisationstalent der Närrinnen und Narren gefragt. So zum Beispiel am Sonntag in Brissago, wo "I Pitoc" das traditionelle Fischfest ausrichten. Unterstützung erhalten sie dabei von der Fischereivereinigung des Locarnese.

Frisch gefischt


"Pess e Pesitt" – Fische und Fischchen – sind die Protagonisten des Volksfestes an der Seepromenade. Gefeiert wird beim Gabietta an langen Tischen. Für den Magen gibt es Fritto misto di lago con riso, frittierter Seefisch mit Reis, für das Ohr musikalische Unterhaltung mit dem Duo Folk & Grott und für das Gemüt kurzweilige Gespräche mit Freunden und Bekannten.

Gemeinsam feiern


Das Fest lockt alljährlich zahlreiche Besucherinnen und Besucher ans Ufer des Lago Maggiore. Brissago wird an diesem Sonntag seinem Ruf als typisches Seedorf mehr als gerecht. Bei unsicherer Wetterlage gibt Tel. 1600 über die Durchführung der Veranstaltung Auskunft. Und sollte es regnen, wird das Fischfest um eine Woche, auf den 11. Juni, verschoben.

Info

Pess e Pesitt Brissago
Zona Gabietta
6614 Brissago
+41 848 091 091
info@ascona-locarno.com
www.ftap.ch
www.ascona-locarno.com
www.ticino.ch

Wann

Sonntag, 4. Juni, ab 11.00 Uhr

Wo

Hotels

  • Boutique Hotel La Rocca
  • Hotel Casa Berno
  • Camping Tamaro

    11.8 km

    Camping Tamaro

Top Tipps in der Umgebung

ascona-monte-verita-1746-0.jpg

Monte Verità

5.7 km

Wetter

Donnerstag
17°
Freitag
14°