Magadino im Bann der Orgel

Publiziert: 28 Juni 2015

Die Orgel ist ein ganz spezielles Instrument. Seine gewaltigen Töne entführen den Zuhörer in spirituelle Klangwelten.

Magadinos Kirchenorgel hat schon einiges erlebt. 1902 von Natale Balbiani erbaut, erfuhr sie 1951 eine erste Generalüberholung und wurde damals mit 23 Registern ausgestattet. 14 Jahre später passte man sie nochmals den sich erweiternden Bedürfnissen an. Heute, mehr als ein Jahrhundert nach ihrer Geburt, besitzt sie 44 Register und neuerdings sogar ein Display, das es erlaubt, bis zu 999 Höhenlagen zu wählen.

Spirituelle Klangwelt


Dass eine solche Orgel zu mehr fähig ist, als zum Gottesdienst zu erklingen, ist klar. Deshalb wurde schon vor 52 Jahren das Internationale Festival der Orgelmusik ins Leben gerufen. Der grossartige Erfolg dieser ersten Ausführung ermutigte die Initianten, alle Jahre wieder unvergessliche Orgelkonzerte zu organisieren. Heuer ist es nicht anders. Zwischen dem 3. und dem 17. Juli entführen sieben Konzerte die Zuhörer in spirituelle Klangwelten.

Von Frankreich über Deutschland nach Korea


Anfangen wird die Französin Sophie-Véronique Cauchefer-Choplin. Sie wuchs in einer Musikerfamilie auf und bekam schon früh Klavierunterricht. Am nächsten Freitag wird sie im Gambarogno ihre ganze Klasse unter Beweis stellen. Am 5. Juli wird es zu einem Orgelduell kommen – dieses Mal aber in der Chiesa Parrocchiale in Gordola. David Peter Schmidt aus Dänemark und Seeun Oh aus Korea entlocken dem dortigen Instrument gemeinsam die schönsten Töne. Aus Deutschland stammt der Organist Gerhard Gnann, der am 6. Juli in der Collegiata in Bellinzona sein Bestes gibt. Am 7. Juli ist Magadino wieder Ort des Geschehens. Der kanadische Musiker und Radiosprecher Peter Togni schöpft seine musikalische Kreativität aus einer tief verwurzelten Spiritualität. Nach der Belgierin Els Biesemans am 12. Juli und dem Italiener Giovanni Feltrin am 14. Juli beschliessen am 17. Juli die Schweizer Künstler Theo Wegmann an der Orgel und Patrick Berger an der Trompete Magadinos Orgelfestival 2015.

Info

Chiesa Parrocchiale Magadino
6573 Magadino
+41 91 795 18 66
info@organ-festival.ch
www.organ-festival.ch
www.ascona-locarno.com
www.ticino.ch

Preis
Einzelkarten: CHF 25.-, reduziert CHF 13.- Abonnements: CHF 130.-, reduziert CHF 70.-

Wann

Freitag, 3. Juli Sonntag, 5. Juli (Kirche Gordola) Montag, 6. Juli (Collegiata Bellinzona) Dienstag, 7. Juli Sonntag, 12. Juli Dienstag, 14. Juli Freitag, 17. Juli jeweils um 20.30 Uhr

Wo

Hotels

  • Camping Tamaro
  • Hotel Casa Berno
  • Boutique Hotel La Rocca

Top Tipps in der Umgebung

locarno-lido-locarno-piscine-interne-317.jpg

Lido Locarno

4.0 km

monte-tamaro-chiesa-botta-403.jpg

Monte Tamaro

4.5 km

Wetter

Sonntag
14°
Sonntag
16°
Montag
13°