Schlaflos in Locarno

Publiziert: 19 Mai 2019

Bombay Street statt Baldrian, Street Food anstatt an den Kühlschrank. Eine durchwachte Nacht der schöneren Art ist die Notte Bianca von Locarno. Da bleibt kein Auge zu.

Am 25. Mai ist es wieder so weit: Freinacht in Locarno. Die Notte Bianca, die weisse Nacht, welche dieses Jahr zum 13. Mal stattfindet und jedes Jahr mehr Anklang findet, trumpft mit einem vielfältigen Programm auf. Nicht nur Geschäfte, Bars und Restaurants erweitern ihre Öffnungszeiten um die nächtlichen Stunden, auch auf den Strassen und Plätzen wird viel geboten.

Vorfreude auf tolle Festivals


Auch Galerien und Museen haben geöffnet, daneben präsentieren JazzAscona, Vallemaggia Magic Blues, das Verzasca Country Festival, Locarno Folk und das Locarno Film Festival Kostproben ihres Sommerprogramms. Auch für Kinder ist einiges dabei: Im Palacinema werden Kurzfilme gezeigt, auch ein Malatelier oder Führungen durch die Bibliothek stehen an.

Rocky und Smart


Aber so richtig die Nacht zum Tag gemacht wird auf der Piazza Grande, wo sich bis 23.00 Uhr Tessiner Bands präsentieren, danach stehen die smarten Jungs von 77 Bombay Street auf der Hauptbühne und rocken den Platz, bevor um 00.40 Uhr die Band Sgaffy mit Partypunkrock und irren Kostümen gegen den Schlafmangel antritt. Geruht wird erst am Sonntag.

Info

Associazione Notte Bianca Locarno
Casella Postale 1455
6601 Locarno
+41 91 756 3162
info@nottebiancalocarno.ch
nottebiancalocarno.ch
www.ascona-locarno.com
www.ticino.ch

Wann

Samstag, 25. Mai, 18.00 bis 03.00 Uhr

Wo

Hotels

  • Hotel Dell'Angelo
  • Jazz Hotel Ascona
  • Garten Hotel Dellavalle

Top Tipps in der Umgebung

Wetter

Donnerstag
21°
Freitag
22°