Ausgiebig feiern in der Notte Bianca

Publiziert: 14 Mai 2017

Locarnos längste Nacht feiert den Geburtstag von Radio Fiume Ticino mit der Bieler Erfolgsband Pegasus, Jazz, Blues und offenen Museen.

Sie steht bevor, die längste Nacht Locarnos, und zwar diesen Samstag. Die elfte Ausgabe der Notte Bianca, der "weissen Nacht", verspricht einiges an Überraschungen. Schon einmal vorweggenommen sei die Teilnahme von Pegasus, der Bieler Erfolgsband um den Leader Noah Veraguth. Zusammen mit Gabriel Spahni (Bass, Gesang) und Stefan Brønner (Schlagzeug) wird er die Bühne Locarnos rocken. Sie sind übrigens nicht zum ersten Mal in der Stadt am Verbano, sondern standen schon im Rahmen von Moon & Stars auf der Piazza Grande.

Zwanzig Jahre RFT


RFT steht für nichts anders als für Radio Fiume Ticino. Der in Locarno ansässige Radiosender feiert dieses Jahr seinen 20. Geburtstag – was natürlich gebührend gefeiert werden soll. Um Mitternacht gibt es deshalb für alle eine Überraschung. Musikalisch ist die Notte Bianca kaum zu überbieten. Auf der Piazza Grande sind nebst Pegasus die Band La Rua zu hören, die den italienischen Musikhimmel erobert, und im Verlauf des Abends auch die Accademia di Musica Moderna, die Band Laralba und Make Plain. Auf der Piazza S. Antonio ist das Verzasca Country Festival vertreten, auf der Piazzetta Respini das Vallemaggia Magic Blues und auf der Piazza Riformati das Openair Palagnedra und JazzAscona – überall live Hörgenuss pur.

Plakat einer Mailänder Künstlerin


Das Plakat der diesjährigen Notte Bianca wurde von der Künstlerin Martina Colosimo aus Mailand entworfen. Das Motto ihres Werkes steht unter dem Titel Inspiration is hidden in nature. In der Casorella findet die Prämierung statt und werden die Plakate der Wettbewerbsteilnehmer ausgestellt. Die Kunst wird an der Notte Bianca grossgeschrieben: In der Casa Rusca und im Castello Visconteo ist der Museumseintritt von 20.00 bis 0.00 Uhr gratis. Die Ghisla Art Collection ist von 19.00-23.00 Uhr zu CHF 8.- anstelle von CHF 15.- zu besuchen, und auch La Rada überrascht mit einer Finissage und einem offerierten Apéro.

Info

Notte Bianca im Herzen Locarnos
Piazza Grande / Altstadt
6600 Locarno
+41 91 756 31 62
info@nottebiancalocarno.ch
www.nottebiancalocarno.ch
www.ascona-locarno.com
www.ticino.ch

Preis
Gratiseintritt

Wann

Samstag, 20. Mai

Wo

Hotels

  • Hotel City Locarno
  • Hotel Belvedere
  • Hotel Geranio au Lac

Top Tipps in der Umgebung

Wetter

Freitag
29°
Samstag
27°
Sonntag
29°