Military Cross in Bellinzona

Publiziert: 17 April 2016

Laufen, biken, schiessen: Patrouillen aus ganz Europa nehmen am Wettkampf in der Burgenstadt teil.

Uneinnehmbar haben sie die Zeit überdauert, sie trotzten während Jahrhunderten den Angriffen feindlicher Truppen: Bellinzonas Burgen waren einst Schauplatz militärischer Auseinandersetzungen, und auf den Festungsanlagen wurde gekämpft. Soldat gegen Soldat. Wenn heute – jeweils am dritten Samstag im April – Männer und Frauen in Uniform die Mauern der Castelli erklimmen, sind territoriale oder politische Machtansprüche passé. Zwar geht es noch immer um Sieg oder Niederlage, das Mitmachen aber steht beim "Military Cross" an erster Stelle.

Eine Veranstaltung wird erwachsen


Am internationalen Militärsportwettkampf nehmen, neben Einheiten der Streitkräfte, auch Polizei, Grenzwacht, Feuerwehr, Zivilschutz und Sportvereine teil. Die Veranstaltung feiert heuer ihre 18. Ausgabe und hat damit, wie Stadtpräsident Mario Branda in seiner Begrüssungsrede festhält, das Erwachsenenalter erreicht. Die aktuelle Streckenführung zeigt die schönsten Ecken der Stadt. Vom Start auf der neu gestalteten Viale Stazione über die Mountainbike-Strecke bei den Saleggi, die Befestigungsmauern beim Castelgrande und der Burg Montebello bis zum Castello Sasso Corbaro und zurück in die Altstadt.

Von Burg zu Burg – hoch und runter


Zum Rennen zugelassen sind Viererteams (3 Läufer und 1 Biker) oder Einzelwettkämpfer in verschiedenen Kategorien. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer stammen mehrheitlich aus der Schweiz, aber auch aus Deutschland, Italien, Frankreich und Slowenien. Besonders anspruchsvoll sind beim Military Cross die 3. und 4. Laufstrecke. Sowohl für die 3,5 km hoch zum Sasso Corbaro als auch für den gleich langen Abstieg hinunter zur Innenstadt braucht es Puste, Kraft und starke Gelenke.

Den verdienten Lohn fürs Mitmachen gibt es schliesslich für alle ab 18.15 Uhr im Hof des Castelgrande bei der Siegerehrung mit gemeinsamem Aperitif.

Info

Military Cross – Tourist Office Bellinzona
Palazzo Civico
6500 Bellinzona
+41 91 825 21 31
bellinzona@bellinzonese-altoticino.ch
www.militarycross.ch
www.bellinzonese-altoticino.ch
www.ticino.ch

Wann

Samstag, 23. April, Start in der Viale Stazione um 14.30 Uhr

Wo

Hotels

  • Hotel & SPA Internazionale
  • Camping Tamaro

    14.0 km

    Camping Tamaro

  • Hotel Casa Berno

Top Tipps in der Umgebung

monte-tamaro-chiesa-botta-403.jpg

Monte Tamaro

13.1 km

Wetter

Sonntag
21°
Sonntag
19°
Montag
19°