Locarnos Licht und Schatten

Publiziert: 21 Juli 2019

Das Tessiner Leben ist eine einzige grosse Party. Locarnos Sommerfest zum Beispiel dauert ganze drei Tage und endet mit einem Feuerwerk.

Licht und Schatten. Das tönt so dramatisch. Wie eine Geschichte über das Leben halt. Über Glück und Trauer. Über gute und schlechte Zeiten. In diesem Fall ist es aber nicht so. Diese Geschichte besteht vorwiegend aus Licht, dessen Schatten eher als wohltuende Abkühlung, denn als bedrohliche Dunkelheit empfunden wird. Luci e ombre ist Locarnos Sommerfest. Nicht mehr und nicht weniger.

Spass am Lungolago


Dieses Jahr findet es von Donnerstag, 25., bis Samstag, 27. Juli, statt und vereint auf beschränktem Raum – auf dem Lungolago Locarno-Muralto – allerlei spassige Unterhaltung. Was genau? Na das, was an allen Freiluftfesten angeboten wird: Spiele und Animation für Kinder, Musik an allen Ecken und Enden und eine ganze Menge an lokalen und internationalen gastronomischen Köstlichkeiten.

Feuer am Himmel


Der Höhepunkt des Locarneser Licht-und-Schatten-Spektakels ist eindeutig das samstägliche Feuerwerk über dem Langensee. Genau um 22.45 Uhr soll es leuchten und krachen am Tessiner Himmel. Bei schlechtem Wetter wird es auf Sonntagabend verschoben. Wer das bunte Treiben vom Wasser aus sehen möchte, kann eine Fahrt mit dem Katjaboat oder dem Maxikatamaran Taminara III buchen.

Info

Tourist Office Ascona - Locarno
SBB Bahnhof
6600 Locarno-Muralto
+41 848 091 091
info@ascona-locarno.com

www.ascona-locarno.com
www.ticino.ch

Preis
Eintritt frei

Wann

Donnerstag, 25. Juli, und Freitag, 26. Juli, 17.30 bis 02.00 Uhr; Samstag, 27. Juli, 17.00 bis 02.00 Uhr

Wo

Wetter

Sonntag
n/a
Montag
n/a
Dienstag
n/a