Sommerfest "Luci e Ombre"

Publiziert: 2 Juli 2017

Ein riesiges Feuerwerk krönt drei Abende ausgelassenen Feierns an der Seepromenade von Locarno und Muralto.

Für dieses Jahr haben sich die Pyrotechniker etwas ganz Besonderes ausgedacht: Feurig-helle Wellen charakterisieren das Feuerwerk zum grossen Sommernachtsfest "Luci e Ombre" an der Seepromenade von Locarno und Muralto. Andrea Colombo betreibt mit seinem Bruder Luca in Ascona ein Unternehmen, welches für spektakuläre Lichterspiele am dunklen Abendhimmel sorgt.

"Heimspiel" über dem Lago Maggiore


Obwohl ihr Können in der ganzen Welt bekannt ist – in Spanien, Polen, Kanada oder auf den Philippinen – freuen sich die Tessiner Feuerkünstler auch diesmal wieder auf das heimische Sommernachtsfest. Denn nirgends, sagt Andrea Colombo, könnten sie so viele Plattformen platzieren wie im Locarneser Seebecken. Das Resultat überzeugt auch heuer: niedrige Feuerteppiche, hohe Böller… mehr sei an dieser Stelle noch nicht verraten.

Beschwingt durch die Nacht


Das Feuerwerk am Samstag um 22.45 Uhr ist der Höhepunkt des Festes, das am Donnerstag beginnt und an drei Abenden ein buntes Unterhaltungsprogramm mit Markt, Musik und kulinarischen Köstlichkeiten zu bieten hat. Viele Strassenrestaurants laden zum Verweilen. "Luci e Ombre" ist ein beliebter Treffpunkt für Einheimische und Gäste, auch Familien mit Kindern kommen bei dem fröhlichen Treiben nicht zu kurz.

Bei ungünstiger Witterung am Samstag wird das Feuerwerk auf Sonntag verschoben.

Info

Luci e Ombre
Lungolago
6600 Locarno
+41 848 091 091
info@ascona-locarno.com

www.ascona-locarno.com
www.ticino.ch

Wann

Donnerstag, 6. bis Samstag, 8. Juli, jeweils 17.30 bis 02.00 Uhr (Samstag ab 17.00 Uhr)

Wo

Hotels

  • Hotel Geranio au Lac
  • Hotel City Locarno
  • Hotel Ascovilla

Top Tipps in der Umgebung

locarno-lido-locarno-piscine-interne-317.jpg

Lido Locarno

1.0 km

Wetter

Freitag
Samstag
11°