Mehr Licht als Schatten

Publiziert: 17 Juli 2016

Das Locarneser Sommerfest "Licht und Schatten" steigt heuer schon zum 17. Mal. Mit Speis und Trank und viel Spektakel.

Luci e ombre. Licht und Schatten. Dabei handelt es sich weder um eine finstere Komödie noch um zwielichtige Kunst oder psychologische Spielchen, sondern schlicht und einfach um das Locarneser Sommerfest. Bereits zum 17. Mal wirft das Licht Schatten. Lange, erfrischende, aufregende, tanzende Schatten. Das hellstrahlende Dämmerfest zieht Jahr für Jahr Tausende von Zuschauern von nah und fern an die Ufer des Langensees.

Im Zug ans Sommerfest


Und nun fertig mit den Wortspielen und auf zu den Fakten. Wie, wann, wo und was? Das Wie (reise ich nach Locarno) ist eine Frage der Vorliebe. Will man aufs Auto nicht verzichten, muss man vielleicht stundenlanges Parkplatzsuchen in Kauf nehmen. Deshalb gilt auch hier: Der Kluge reist im Zuge. Der Bahnhof ist zudem nur drei Minuten vom Festgelände entfernt. Das Wann und das Wo sind schnell beantwortet: Die Sommerparty wird von Freitag- bis Sonntagabend gefeiert, und zwar an Locarnos Seepromenade.

Feuerwerk in jedem Sinn


Die wichtigste Frage dreht sich aber um das Was. Was wird geboten? Alles, was das Herz begehrt. Nun ja, zugegeben, "alles" ist ein weiter Begriff. Darum in Kürze über des Festes Würze: Die kleinsten Besucher werden sich vom Spielpark angezogen fühlen, der zwischen den Giardini Arp und dem Bosco Isolino aufgebaut wird. Neu ist dieses Jahr der Heissluftballon, der 25 Meter hoch steigt und einen ungewöhnlichen Blick auf den Lago Maggiore gewährt. Neu ist auch die Teilnahme des Basketballvereins Muralto, der bei der Ramogna-Brücke ein Street-Basket-Turnier organisiert. Für musikalische Highlights sorgen Hip-Hoper, Hardrocker und Volksmusiker und für visuelle Überraschungen die P3 Flyers mit ihrer akrobatischen Flugshow (Freitag um 19.30 Uhr).

Freude für Portemonnaie und Magen


Was gehört zu einem richtigen Fest noch dazu? Ein Markt, versteht sich. Die feilgebotenen Produkte bringen Augen zum Leuchten und Haushaltskassen zum Schmelzen. In Festzelten gibt es gastronomische Besonderheiten und einheimische Tropfen zu geniessen. Krönender Abschluss ist das samstägliche Feuerwerk über dem See (22.45 Uhr). Falls es regnen sollte, wird aus dem samstäglichen ganz einfach ein sonntägliches pyrotechnisches Spektakel. Na dann lassen Sie sich mal von allzu viel Licht nicht blenden und vom drohenden Schatten nicht einschüchtern.

Info

Luce e ombri - Sommerfest
Largo Zorzi 1
6600 Locarno
+41 848 091 091
info@ascona-locarno.com
www.locarno.ch
www.ascona-locarno.com
www.ticino.ch

Wann

22. bis 24. Juli: Fr+Sa 17.30-02.00 Uhr So 17.00-24.00 Uhr

Wo

Hotels

  • Camping Tamaro
  • Hotel Casa Berno
  • Boutique Hotel La Rocca

Top Tipps in der Umgebung

locarno-lido-locarno-piscine-interne-317.jpg

Lido Locarno

1.0 km

Wetter

Freitag
21°
Samstag
21°
Sonntag
21°