Mit dem Drahtesel von Museum zu Museum

Publiziert: 19 August 2018

Mit dem Velo Natur erleben ist schön. Mit dem Velo Natur und Kultur erleben ist noch schöner. Mit dem Velo Natur und Kultur und Mendrisio erleben ist am schönsten.

Hoch auf dem gelben Wagen, sang Heino. Singt es immer noch, wenn erwünscht. Hoch auf dem Öko-Esel, entgegnet das Mendrisiotto selbstbewusst. Einen Kutscher braucht es dafür nicht. Auf dem Velo sitzt es sich nämlich am besten allein. Und doch fühlt man sich am nächsten Samstag nicht einsam auf dem Weg zwischen Mendrisio und Ligornetto.

Zwischen Sport und Kultur


Der Startschuss zum kulturellen Volksausflug per Fahrrad, genannt La Belvedere Culturale, fällt um 13.50 Uhr bei der Curt di Poo in Mendrisio (Anmeldung ab 13.00 Uhr am selben Ort). Erstes Ziel ist das Museo d’Arte, wo eine geführte Besichtigung der Kulturstätte ansteht. Danach geht es weiter Richtung Pinacoteca Züst. Auf dem Bike versteht sich. In den eindrücklichen Räumlichkeiten des ehemaligen Pfarrhauses in Rancate taucht man in die Kunst vergangener Jahrhunderte ein.

Ein Aperitif zu guter Letzt


Das Velo aber wartet und will weitergefahren werden. Und zwar nach Ligornetto, wo das Museo Vincenzo Vela die verschwitzen Besucher mit offenen Armen aufnimmt. So viel Bewegung und Kultur macht hungrig und durstig. In den Cantine di Mendrisio gibt es einen Aperitif mit lokalen Produkten. Und wem nach Singen zumute ist, weiss ja, wie es geht. Hoch auf dem gelben... oder besser noch: Mir sind mit em Velo da.

Info

La Belvedere Culturale
Curt di Poo
6850 Mendrisio
+41 91 641 30 50
info@mendrisiottoturismo.ch
labelvedere.org
www.mendrisiottoturismo.ch
www.ticino.ch

Wann

Samstag, 25. August, Anmeldung ab 13.00 Uhr, Start um 13.50 Uhr

Wo

Hotels

Top Tipps in der Umgebung

FoxTown-22929-TW-Interna.jpg

FoxTown

0.5 km

SwissMiniatur-24072-TW-Interna.jpg

Swissminiatur

9.5 km

Wetter

Freitag
Samstag
Sonntag