Flugshow vor Gotthard-Kulisse

Publiziert: 9 Juni 2013

Hunter, Vampire und andere Flugzeuge, die Geschichte schrieben, sind die Protagonisten des Oris Fly-In auf dem Flugplatz Ambrì.

Er rühmt sich als rockiest airbase in the Alps – als felsigster Flugplatz des Alpenraums. Das ehemalige Militärflugfeld am Fusse des Gotthardmassivs bildet die Kulisse für die zweitägige Flugshow Oris Ambrì Fly-In, welche am Samstag und Sonntag Aviatik-Fans aus der ganzen Schweiz und aus Italien in die obere Leventina lockt.

Flugzeuge, die Geschichte schrieben


Hunter, Vampire, P3, Beech 18, Jak-52 sind unter anderem die Protagonisten der Veranstaltung, welche am Boden und in der Luft ein umfangreiches Programm zu bieten hat. Nach sechs Jahren Pause erlebt der Flugplatz, der bis 1996 militärisch genutzt wurde und heute der Zivilluftfahrt dient, ein Revival. Zu den Höhepunkten von Fly-In gehören die Darbietungen des Oris Swiss Hunter Teams, des De Havilland Vampire oder des mit Piloten aus dem Tessin bestückten P3 Flyers Display Team. Zuschauer, die selbst hoch hinaus möchten, können sich für Passagierflüge melden.

Die ältesten Flugzeugkavernen der Schweiz


Auf dem 1941 erbauten Flugplatz von Ambrì-Piotta befinden sich unter anderem die allerersten Flugzeugkavernen der 1950er Jahre. Er war Standort der Fliegerstaffel 8 mit C35, Morane, Messerschmitt Me 109, Mustang, Vampir DH100, Venom DH 112 und Hunter MK58 und Einsatzbasis für die Fliegerstaffel 3 (Hunter).
Besucher der Flugshow, die mit dem Privatwagen anreisen, sind gebeten, die Abfahrt der Autobahn A2 in Ambrì zu benützen und den Hinweisschildern Richtung Quinto zum offiziellen Parkplatz zu folgen.

Info

Oris Ambrì Fly-In
Aerodromo
6775 Ambrì
+41 91 880 20 30
http://ambri-airport.ch/Fly-In%202013/test.html
www.ambri-airport.ch
www.bellinzonese-altoticino.ch
www.ticino.ch

Preis
Eintritt frei

Wann

Samstag und Sonntag 09.00-15.00 Uhr

Wo

Hotels

  • Hotel Walser

    26.5 km

    Hotel Walser

  • Camping Tamaro

    39.3 km

    Camping Tamaro

  • Hotel Casa Berno

Top Tipps in der Umgebung

Cardada-Funivia-17604-TW-Interna.jpg

Cardada

36.5 km

Wetter

Donnerstag
Freitag