Mit "Territori" auf Reisen gehen

Publiziert: 10 Juli 2016

Theater, das scheint es im Sommer nicht zu geben. In Bellinzona schon. Dort wird dem Schauspiel sogar ein Festival gewidmet.

Sommer, das ist die Jahreszeit der langen Ferien. Und der grossen Musikfestivals. Aber nicht nur. Wenn sich die meisten Theaterhäuser in eine lange Pause verabschiedet haben, wird in Bellinzona das Schauspiel ganz gross gefeiert: mit “Territori – Theaterfestival im öffentlichen Raum”, das sich dieses Jahr internationaler denn je präsentiert und vom 12. bis zum 16. Juli rund zwanzig Stücke aus zehn Ländern und vier Kontinenten in die Kantonshauptstadt bringt. Auch das Thema ist länderübergreifend – und sehr aktuell. “Sì viaggiare”. Wobei sich das Viaggiare nicht nur auf sonnenbeschienene Strandaufenthalte bezieht. Sondern auch auf “Reisen” im Sinne von Migration.

Am Dienstag wird Eröffnung gefeiert


Eröffnet wird das Theaterfestival am Dienstag, 12. Juli, um 17.00 Uhr (Wiederholung um 18.30 Uhr) mit der clownesken und lyrischen “Opera Guitta” auf der Piazza Collegiata. Um 20.00 Uhr folgt im Teatro Sociale die eigentliche Festival-Einweihung mit “Human”, einem italienischsprachigen Stück, dessen erste Inspirationsquelle das Heldenepos Aeneis von Vergil war, welches die Geburtsstunde des römischen Reiches, eines Volkes von Vertriebenen, zelebriert. “Territori” richtet sich aber keineswegs nur ans Tessiner und italienische Publikum. Es hat eine ganze Reihe von Aufführungen auf dem Programm stehen, die ohne italienische Sprachkenntnisse gut verstanden werden...

Ein Vergnügen auch ohne italienische Sprachkenntnisse


...“Drive In” beispielsweise, eine Performance, bei welcher das Publikum im eigenen Auto – im Parkhaus unter der Piazza del Sole – die Handlung durch die Windschutzscheibe miterlebt und die Begleitmusik und den Text via Radio mitverfolgt (13., 14. und 15. Juli; Details siehe hier). Oder “Il grande viaggio” (13. bis 16. Juli), in dem das Publikum – “Die grosse Reise” richtet sich vor allem an Kinder – in einen Bus aus Amsterdam einsteigt, der äusserlich zwar steht, aber innerlich fährt und über ein fantastisches Innenleben verfügt. Auch zwei Stücke in Originalsprache mit deutschen Übertiteln werden gezeigt, darunter “Quale vento ti porterà via?” Der iranische Regisseur Seyed Kamaleddin Hashemi erzählt von Flüchtlingen, die ihre Heimat verlassen müssen und doch in kein anderes Land können.

Info

4. Theaterfestival Territori
Diverse Orte
6500 Bellinzona
+41 91 825 21 31
info@teatrosociale.ch
www.territori.ch
www.bellinzonese-altoticino.ch
www.ticino.ch

Preis
Die Eintrittspreise variieren je nach Stück, zu einigen ist der Eintritt auch frei. Der Vorverkauf läuft u.a. beim Festivalbüro im Palazzo Municipale (Tel. siehe oben). Die Abendkasse öffnet jeweils eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn; mit Ausnahme von “Drive In”, dort befindet sich vor Ort kein Kassenhäuschen. Es sind auch "Halbpreis"-Abos erhältlich

Wann

12. bis 16. Juli

Wo

Hotels

  • Hotel & SPA Internazionale
  • Camping Tamaro

    13.6 km

    Camping Tamaro

  • Hotel Casa Berno

Top Tipps in der Umgebung

monte-tamaro-chiesa-botta-403.jpg

Monte Tamaro

12.8 km

Wetter

Freitag
22°
Samstag
21°
Sonntag
19°