Lebensnahe Zeitreise in die Welt der Dinosaurier

Publiziert: 9 August 2020

Die "Rotonda del Festival" mit Musik und Markt gibt es dieses Jahr nicht. Dafür beleben Urzeitriesen den grossen Platz in Locarno.

Wenn es um Dinosaurier ging, dachte man bislang gemeinhin an den “Fossilienberg” Monte San Giorgio. Zurzeit steht aber ein anderer Ort im Fokus: Locarno. Im Kreisel der Piazza Castello – wo in "normalen" Jahren jeweils ein internationales Kultur- und Gastrostädtchen namens "Rotonda del Festival" entsteht – tummeln sich noch bis zum 20. September 35 Urzeitriesen in Originalgrösse.

Zum Leben erweckt



Anders als ihre fossilen Vorbilder sind diesen Riesen nicht starr, sondern “Animatronics”, also Figuren, die durch eine ausgeklügelte Technik zum Leben erweckt werden. Hinter dem urweltlichen Erlebnis stehen die auf didaktische Wanderausstellungen spezialisierte US-Firma Imagine Exhibitions und der Paläontologe Dr. Gregory M. Erickson von der Florida State University. 


Keine Schlangen auf dem Weg zu den Dinos



Für den Rundgang sind circa eineinhalb Stunden zu veranschlagen. Wer’s genau wissen will, folgt einer einstündigen Führung durch eine paläontologische Fachkraft. Wer nicht an der Tageskasse Schlange stehen will, kann sich Tickets im Vorverkauf sichern.

Info

Rotonda di Piazza Castello
6600 Locarno
+41 79 344 81 14
info@dinosaurspark.ch
www.dinosaurspark.ch
www.ascona-locarno.com
www.ticino.ch

Preis
Bis 3 Jahre kostenlos, Kinder (4 bis 15 Jahre) CHF 10.-, Studierende/AHV/IV/Gruppen CHF 16.-, regulär CHF 20.-, Familienkarte (2 Erwachsene und 2 Kinder) CHF 50.-

Wann

Bis 20. September, Dienstag bis Donnerstag 10.00 bis 19.00, Freitag und Samstag 10.00 bis 20.00 Uhr, an Sonn- und Feiertagen 10.00 bis 19.00 Uhr

Wo

Hotels

  • Hotel Dell'Angelo
  • Jazz Hotel Ascona
  • Garni Villa Siesta Park

Top Tipps in der Umgebung

Wetter

Samstag
17°
Samstag
15°
Sonntag
17°