Locarno wird zur City of Guitars

Publiziert: 8 September 2019

Stars wie Paul Young, Irene Grandi und Enrico Ruggeri zuhören und gleich auch noch von ihnen lernen: Die "City of Guitars" macht's möglich.

Vor einem Monat war Locarno noch die Schweizer Filmstadt schlechthin. Inzwischen ist die grosse Leinwand abgebaut, die gelben und schwarzen Stühle sind bis zum 73. Locarno Film Festival verstaut. Und schon steht das nächste Highlight auf der Piazza Grande an. Die City of Films wird zur City of Guitars. So nennt sich das zweitägige Ereignis, das bei seiner Premiere im vergangenen Jahr einige der weltweit bekanntesten Gitarristinnen und Gitarristen – unter anderen Billy Gibbons von ZZ Top – und natürlich zahlreiche Musikfans an den Lago Maggiore lockte.

Musik verändert die Menschen


"Music can change people" lautet das Motto der zweitägigen Veranstaltung. Musik kann Menschen verändern. Und die Menschen stehen – klar, neben der Musik – dabei tatsächlich im Mittelpunkt. Denn Besucherinnen und Besucher können nicht nur dabei zuschauen, wie Stars und Talente sich auf der Bühne abwechseln und in noch nie dagewesenen Duetts auftreten, sondern in Workshops und Treffen auch wertvolle Tipps und Tricks von ihnen bekommen. Beispielsweise zu einer gelungenen Performance.

Man wünscht sich nur: Come Back and Stay


Was das kostet? Nichts. Keinen Rappen. Das ist kaum zu glauben, zumal wirklich bekannte Namen auf dem Programm stehen. Einige Kostproben: Tony Hadley (der ehemalige Sänger von Spandau Ballet, der 2016 bei Estival schon das Publikum auf der Piazza Riforma in Lugano begeisterte), der britische Come Back and Stay-Star Paul Young, die italienische Popsängerin und Songwriterin Irene Grandi, der nicht weniger populäre Enrico Ruggeri und Chopin-Liebhaber Gazebo. Noch einige andere Stars sind aufgelistet, und das sollen noch nicht einmal alle sein... City of Guitars wird also vielversprechend und spannend!

Info

City of Guitars
Piazza Grande
6600 Locarno
+41 848 091 091
info@ascona-locarno.com
www.cityofguitars.com
www.ascona-locarno.com
www.ticino.ch

Preis
Eintritt frei

Wann

Samstag, 14. und Sonntag, 15. September, von 15.00 bis 22.30 Uhr

Wo

Hotels

  • Hotel Dell'Angelo
  • Case di sotto House & Breakfast
  • Jazz Hotel Ascona

Top Tipps in der Umgebung

Wetter

Freitag
Samstag