Letzter Kniefall dieses Jahres

Publiziert: 22 Oktober 2017

Im November besucht der Circus Knie das Tessin. Zwischen Sägemehl und Pferdeschweiss lässt es sich gut träumen.

Wenn der Circus Knie ins Tessin kommt, ist das Christkind nicht mehr weit. Beiden liegt ein ganz besonderer Zauber inne. Und beide verstehen es, Menschen in andere Wirklichkeiten zu entführen. Krippen, Tannenbäume und Engelscharen lassen wir vorerst aber noch links liegen und wenden uns Trapezkünstlern, Clowns und Pferdebändigern zu. Und das könnte ein Weilchen dauern, denn der Schweizer Nationalzirkus, der seine Saison traditionellerweise im Tessin beschliesst, sorgt dieses Jahr für wahre "Wooow"-Effekte.

Ukrainischer Witz und Schweizer Talent


Dreh- und Angelpunkt des Gesamtspektakels ist Housch-ma-Housch, der in der Ukraine geborene Clown Semen Shuster. Die peppig-punkige Frisur ist sein Markenzeichen und seine Sprache für Zuschauer aller Nationalitäten verständlich. Mit kindlicher Naivität und schurkenhafter Unschuld bringt er das Publikum zum Lachen. Doch Achtung: Er ist auch für seinen bissigen Humor bekannt, der nicht nur unterhält, sondern auch zum Nachdenken anregt. Was die "Die grössten Schweizer Talente" mit dem Circus Knie gemein haben? Na Jason Brügger selbstverständlich. Der junge Gewinner der letztjährigen Staffel tingelt heuer mit dem Knie der Nation durch die Lande. Er bezaubert das Publikum durch seine poetisch-träumerische Strapatennummer.

Ruhelose Brüder und pferdenärrische Familie


Testosteron- und actiongeladen ist das Programm der Gebrüder Errani. Stillstand ist für sie ein Fremdwort. Die am Circus Festival Monte Carlo mit dem Goldenen Clown ausgezeichneten italienischen Artisten begeistern die Zuschauer immer wieder mit komplett neu einstudierten Einlagen. Und last but not least sind da noch die Pferde und deren Dompteure. Die Familie Knie ist für ihre Affinität für Pferde berühmt. Schon der kleinste Spross der Zirkusdynastie, Chanel Marie, zeigt wie man die widerspenstigsten Ponys zähmt. Das gesamte Programm ist hier einzusehen.

Info

Circus Knie auf Tessintour
Ex Campo militare
6500 Bellinzona

info@ticino.ch
www.knie.ch
www.amicidelticino.ch
www.ticino.ch

Wann

Bellinzona, 11. und 12. November; Locarno, 14. und 15. November, Lugano, 16. bis 19. November

Wo

Hotels

  • Hotel & SPA Internazionale
  • Camping Tamaro

    13.2 km

    Camping Tamaro

  • Hotel Geranio au Lac

Top Tipps in der Umgebung

monte-tamaro-chiesa-botta-403.jpg

Monte Tamaro

12.8 km

Wetter

Freitag
12°
Samstag
12°
Sonntag
12°