Kühles Nass und Tessiner Grotti

Publiziert: 24 Juni 2012

TicinoWeekend präsentiert den Wasserratten und den Liebhabern der Tessiner Grotti eine Auswahl von Geheimtipps für die Freizeit zwischen den Konzerten ...

Typisch tessinerisch? – Das Grotto!

Googelt man nach Grotto, erscheint an erstes von ungefähr 16'300'000 Ergebnissen der Eintrag von Wikipedia: „Als Grotto bezeichnet man in der italienischen Schweiz (Kanton Tessin) ein rustikales Lokal mit grosszügig angelegtem Restaurationsbereich im Freien und regionaler Küche.“ Wer eher pingelig ist, mag das Wort grosszügig und die Absenz der Tessiner Weine kritisieren, ansonsten trifft die Definition zu.

Grotto kommt von Höhle

Das Wort Grotto kommt vom lateinischen Crupta, was Höhle heisst. Bevor die Grotti zum Synonym für Gaststätte wurden, waren es Lagerräume für Lebensmittel, Kühlschränke der Vergangenheit. Ursprüngliche Grotti gibt es im Tessin noch immer zu sehen, zum Beispiel bei Mendrisio, an der Via alle Cantine, im Museum des Vallemaggia in Cevio oder in Ludiano im Bleniotal. Im vergangenen Jahrhundert erweiterte sich die Bedeutung von Grotto auch auf Häuser, Wirtshäuser, denen auch heute noch ein rustikal-romantisches Flair anhaftet. Solche sind zum Beispiel in Gentilino, entlang der Via ai grotti, anzutreffen. Meist sitzt man im Grotto auf Granitbänken an Granittischen unter dem dichten Blätterwerk von alten Kastanien oder Platanen, so zum Beispiel in Losone, wo sich an der Via San Materno gleich zwei typische Grotti befinden. Oder eben an der erwähnten Via alle Cantine in Mendrisio. Die Aufzählung kann beliebig fortgesetzt werden. Google liefert auf die Anfrage Grotto die Vorschläge gleich dutzendweise.

Und zwischendurch ins kühle Nass ...

Das Tessin ist beliebt für das Wasser in seinen zahlreichen Formen: Flüsse, Seen, Bergseen, Gletscher und wunderschöne Wasserfälle. Dies gilt umso mehr, als Schweiz Tourismus im Jahr 2012 seine nationale und internationale Kampagne zugunsten des Wassers führt. Auf der Internetseite von Ticino Turismo wird auf die diversen Initiativen aufmerksam gemacht, www.ticino.ch

TicinoWeekend präsentiert den Wasserratten eine Auswahl von Bademöglichkeiten am Luganersee, dem Lago Maggiore und an den Flüssen.

An den Seen

Lido di Lugano, Via Castagnola 4, 6900 Lugano, +41 58 866 68 81

Lido pubblico, Piazza Lago 52, 6987 Caslano, +41 91 606 25 25

Lido S. Domenico, Sentiero di Gandria 12, 6976 Castagnola, +41 58 866 69 14

Lido Patriziale, 6612 Ascona, +41 91 791 71 30

Lido Locarno, Via Respini 11, 6600 Locarno, +41 91 759 90 00

An den Flüssen

Die Flüsse bergen Gefahren auch für erfahrene Personen. Denn es sind wilde Gewässer mit sehr kalten Temperaturen, rutschigen Steinen, starken Strömungen, Wirbeln, Wasserfällen und unvorhersehbaren Pegelanstiegen nach einem Gewitter. Diese Aspekte dürfen nicht unterschätzt werden, vor allem, wenn sich Kinder an den Flüssen aufhalten. Sonst könnte ein gemütlicher Ausflug tragisch enden. Für die Sicherheit gilt deshalb

• Nie direkt bei einem Fluss zelten
• Wetteraussichten und -veränderungen immer aufmerksam verfolgen
• Mögliche Gefahrenquellen zu erkennen versuchen
• Ratschläge der ortskundigen Personen ernst nehmen
• Hinweistafeln der Wasserkraftwerke befolgen

Viel Spass, aber Achtung! Weitere Hinweise zur Sicherheit an Gewässern finden sich auf der Internetseite des Kantons, www.ti.ch.

Im unteren Talabschnitt wird an vielen Orten in der Maggia gebadet, zum Beispiel bei Lodano, Gordevio, Avegno und, besonders spektakulär, in der Schlucht bei Ponte Brolla. Auch auf dem Gemeindegebiet von Losone und Ascona erfreuen sich Einheimische und Touristen am frischen Nass.

In der Melezza wird zwischen Intragna und der Mündung in die Maggia bei Tegna an verschiedenen Orten gebadet. In den vergangenen Jahren hat eine Boulevardzeitung der Melezza das zweifelhafte Prädikat schärfster Schweizer Fluss verliehen, weil dort immer wieder Nudisten geortet werden.

Zum vollständigen Verzeichnis von Ticino Turismo der Badegelegenheiten im Tessin geht es hier: www.ticino.ch

Info

Ticino Turismo
Via Lugano 12
6501 Bellinzona
info@ticino.ch

www.amicidelticino.ch
www.ticino.ch

Wo

Wetter

Donnerstag
21°
Freitag
22°