Nasser Schrecken mit gutem Ausgang

Publiziert: 11 Januar 2015

Statt sich im Schnee die Zehen abzufrieren, bevorzugen kälteempfindliche Seelen warmen Badespass. Im Splash & Spa in Rivera zum Beispiel. Oder im Lido Locarno.

Aaaaaahhhh... Kreischen, plumpsen, klatschen. Keine Geisterbahn. Auch kein Horrorfilm. Ganz einfach ein Vergnügungsbad. Zwei, um ganz genau zu sein. Das eine in Rivera, das andere in Locarno. Das eine am Fusse des Monte Tamaro, das andere an den Ufern des Lago Maggiore. Aber ja doch. Das Rätsel braucht gar keine Lösung mehr. Es handelt sich um das Lido Locarno und das Splash & Spa Tamaro.

Baden statt Skifahren


Es soll Menschen geben, die der weissen Pracht, klobigen Skischuhen und gefrorenen Fingern gar nichts abgewinnen können. Jene bevorzugen sowohl in der warmen als auch in der kalten Jahreszeit den Bikini beziehungsweise die Badehose. Kein Problem. Das Tessin hat auch für kälteempfindliche Wesen ein Rezept. Baden heisst es. Damit das Planschen und Plätschern jedoch nicht allzu langweilig wird, kann auch gerutscht und gespritzt, gesprungen und geschleudert werden. Im warmen Wasser ist es also schlussendlich nicht weniger abenteuerlich als auf der kalten Piste.

Durch schwarze Tunnels und Tessiner Flüsse


Gravity Killer, Wash Machine, Mania, Black Night und Tunnel of Horror. Schon die Namen lassen zarte Seelen erzittern. Mutige und Waghalsige aber werden an nichts anderem mehr Spass finden, als an einem drehenden Reifenritt, einer nachtschwarzen Tunnelfahrt oder einem kurvenreichen Schaudertrip. Das und mehr gibt es im Wassertempel in Rivera zu erleben. In Locarno sind es nicht englische Schreckensausdrücke, sondern Tessiner Flüsse, die den Rutschpartien ihren Namen geben. Melezza steht für ein schwarzes, Isorno für ein weisses Loch mit Spezialeffekten. Dem Abgrund drückt die Verzasca ihren Stempel auf, der Todesschleife die Maggia. Aaaaaahhhh...

Info

Ticino Turismo
Via Canonico Ghiringhelli 7
6500 Bellinzona
+41 91 825 70 56
info@ticino.ch

www.amicidelticino.ch
www.ticino.ch

Wann

Lido Locarno: Mo-So: 08.30-21.00 Uhr Do: 06.30-21.00 Uhr Splash & Spa Tamaro: Mo-Sa: 10.00-22.00 Uhr So und Feiertage: 09.00-22.00 Uhr Die Rutschbahnen sind immer erst ab 10.00 Uhr geöffnet.

Wetter

Sonntag
Sonntag
Montag
10°