Karnevalstraditionen im Süden

Publiziert: 29 Januar 2017

Während des Karnevals zelebrieren die Menschen im Tessin ihre Bräuche und Traditionen, etwa kulinarische Besonderheiten. Und an der "alten Fastnacht" feiern die Narren weiter.

Laut und bunt ist der Karneval im Tessin. Die Menschen feiern ausgelassen die närrischen Tage. Während sich in einigen Ortschaften das Fest auf ein Risotto-Essen auf dem Dorfplatz beschränkt, halten bspw. Bellinzona und Chiasso für ihre Besucher ein fünftägiges Programm parat. Sie sind die bekanntesten Vertreter des Karnevals nach römisch-katholischem Brauch. Der ambrosianische Ritus dagegen, die "alte" Fastnacht, hat ihre Hochburgen in Biasca, Tesserete und Brissago.

Asche über mein Haupt


An Aschermittwoch wurden einst in den Kirchen der Orte, die nach römischem Vorbild feierten, geweihte Palmzweige verbrannt. Die Asche kam auf die Häupter der Gläubigen. Nur ein pizzico, nur ein klein wenig. Als Sinnbild für die Vergänglichkeit alles Irdischen und der Busse für die Sündenschuld. Dem Feuer zum Opfer fällt auch der pagliaccio, die Narrenpuppe, die in Brissago zum Fasnachtsende am Sonntag durch das Dorf getragen wird. Sie stirbt den Flammentod… je schneller, je besser.

Für Gaumen und Magen


Feiern macht hungrig. Deshalb lassen sich Karnevalstraditionen auch gut aus kulinarischer Sicht beleuchten: Allseits bekannt ist das Risotto mit Wurst, aber auch Linsen werden zum Fest gereicht. In Locarno wurde einst der Capiler gebraut, ein Getränk auf der Basis von Frauenhaarfarm. Dieses wurde zur Narrenzeit zuhause aber auch in den Lokalen der Piazza Grande genossen. Schliesslich wird vor Beginn der Fastenzeit noch einmal ausgiebig kulinarisch gesündigt. Etwa mit in Fett Gebackenem wie den Chiacchere.

Info

Ticino Turismo
Via Ghiringhelli 7
6500 Bellinzona

info@ticino.ch

www.amicidelticino.ch
www.ticino.ch

Wann

Die Fastnacht nach römischem Ritus dauert vom 23. bis 28. Februar, danach folgt bis Sonntag, 5. März, der Karneval nach ambrosianischem Brauch

Wetter

Freitag
10°
Samstag
10°
Sonntag