Herbstliches Schlemmen in der Südschweiz

Publiziert: 30 Oktober 2016

Es ist Herbst, die Keller und Vorratsräume sind voller Köstlichkeiten, die darauf warten, degustiert zu werden. Es ist Zeit für das herbstliche Schlemmen in der Südschweiz! Die Grotti, Osterie und Ristoranti sind bereit für Geniesserinnen und Geniesser.

Im Herbst gibt sich die Tessiner Küche besonders. Neben den traditionellen Spezialitäten kommen die saisonalen auf die Teller der Grotti, der Osterie und der Ristoranti. Es ist Wildzeit, es ist Kastanienzeit, es ist Pilzzeit, es ist Suppenzeit und in den Weindörfern duftet es nach Most. Diverse Regionen und Täler warten mit eigenen kulinarischen Genüssen auf.

Zum Beispiel Rassegna gastronomica im Mendrisiotto


Seit 49 Jahren findet im südlichsten Zipfel der Schweiz die Rassegna gastronomica bereits statt, die Ausgabe 2016 dauert noch bis zum 6. November. Alle Informationen zum Schlemmerherbst im Mendrisiotto gibt es hier.

Zum Beispiel il Piatto nostrano im Valle di Muggio


Im Valle di Muggio beteiligt sich ein gutes Dutzend von Gastbetrieben vom 13. November bis zum 8. Dezember 2016 an der Rassegna del Piatto Nostrano della Valle di Muggio. Weitere Informationen dazu auf der Internetseite von Pro Valle di Muggio.

Zum Beispiel Carne di Capra im Locarnese


Dem Ziegenfleisch in all seinen Variationen widmet sich die Rassegna Gastronomica Vallemaggia, Regione Locarnese e Valli bis zum 13. November 2016. Zu den Details geht es hier.

Zum Beispiel al nos Mangee in der Leventina


Bis zum 27. November bieten acht Gastbetriebe in der mittleren Leventina und zwei im Mendrisiotto spezielle Menüs zur Gastroreihe al nos Mangee an. Zu den Details geht es hier.

Info

Gastrowochen – Ticino Turismo
Via Ghiringhelli 7
6500 Bellinzona

info@ticino.ch
www.gastroticino.ch
www.amicidelticino.ch
www.ticino.ch

Wetter

Samstag
30°
Samstag
31°
Sonntag
32°