Richtig lecker

Publiziert: 28 August 2022

Die Südschweiz lässt sich auch beim Essensgenuss in ihrer Einzigartigkeit erfahren.

Beim Geniessen geht es nicht nur darum, den Magen zu füllen. Es soll alle fünf Sinne einbeziehen. Schmecken, Riechen und Sehen sowieso. Aber bei der Konsistenz von Pasta und Risotto oder beim auf Streetfood-Festivals populären Fingerfood kommt es auch auf das Fühlen an. Selbst Geräusche können einen verzücken, appetitanregend sein. Wer die süsse Versuchung Schokolade zerbricht, hört ein vielversprechendes Knacken, wer eine Weinflasche entkorkt, einen Laut, der für viele Genussmenschen wie Musik in den Ohren ist. In den kommenden Tagen ist die Auswahl an kulinarischen Sinnesreisen im Tessin besonders gross.

Wandern gegen Hüftgold


Beginnen wir im Onsernonetal. Dort wird am Sonntag, gutes Wetter vorausgesetzt, von 11.00 bis circa 15.00 Uhr das Fest der Farina bóna gefeiert, und zwar in Loco, das sich jeweils mit Vergeletto abwechselt. Ebenfalls am Sonntag ab 11.00 Uhr dreht sich bei der Fromangiada in Brione Verzasca alles um den Käse. Der Sonntag ist anscheinend der typische Schlemmertermin, denn für den Tag ist auch Lugano PasSteggia geplant. Bei dieser Veranstaltung wird dem Hüftgold allerdings gleichzeitig entgegengewirkt, der Genuss schmackhafter Gerichte und interessanter Weine mit einem ausgedehnten Spaziergang verbunden (Anmeldung notwendig).

Unterwegs im Grotto-Dorf


Für die gastronomische Wanderung Paleontolonga in Meride gibt es keine freien Plätze mehr. Aber nicht weit vom Monte San Giorgio, nämlich in Mendrisios Weinstrasse (Viale alle Cantine), lädt Il Tappo alle Cantine zum Genuss köstlicher lokaler Produkte und Weine. Diese Veranstaltung findet ausnahmsweise am Samstag statt, und zwar ab 16.00 Uhr. Nicht an ein festes Datum gebunden ist der Besuch der Grotti di Cama; ein Bündnerdorf, das weniger als 20 Kilometer von Bellinzona entfernt liegt. Einige der alten Speisekeller sind für Gäste geöffnet, und zwar das Grotto Milesi Belloli, das Grotto da Paolin und das Grotto Bundi alla Bellavista. Das komplette wiederauferstandene Grotto-Dorf lässt sich bei einem rund einstündigen Spaziergang besichtigen.

Info

Ticino Turismo
Via Ghiringhelli 7
6500 Bellinzona

info@ticino.ch

www.amicidelticino.ch
www.ticino.ch

Wetter

Freitag
21°
Freitag
24°
Samstag
22°