Springen wie James Bond

Publiziert: 20 Juli 2014

Im Film "Golden Eye" sprang James Bond von dem Staudamm der Verzasca, um zu flüchten. Heute kann das jedermann nachmachen. Hunderte Meter geht es im Freifall in die Tiefe.

Im Valle Verzasca kann man den höchsten Bungee-Sprung der Welt ausprobieren. Kopf voran springt man in die Tiefe, an beiden Füssen und durch einen Kombigurt gesichert. Ein unglaubliches Erlebnis, nicht nur für Adrenalin-Junkies. Der bekannte Sprung aus dem James-Bond-Film "Golden Eye" ist – eine schöne Portion Mut vorausgesetzt – für jedermann geeignet und bietet ein einzigartiges Gefühl der Freiheit. Die Anlage ist von Ostern bis Ende Oktober am Wochenende geöffnet. Gesprungen wird von 13.00 bis 17.00 Uhr. In der Hochsaison (Juli und August) ist die Anlage zusätzlich von Mittwoch bis Freitag in Betrieb.

Für jedermann gedacht


Bei diesem Angebot handelt es sich um den idealen Sprung für Erstspringer. Vor dem Sprung wird ein kurzes Training durchgeführt, bei dem alles genau erklärt werden. Der Preis beträgt 255 Franken pro Person. Inbegriffen sind ein Einführungstraining, der Sprung, ein Getränk, sowie ein Zertifikat. Treffpunkt ist immer direkt auf dem Staudamm.

Highlight: im Dunkeln in die Tiefe


Springen kann man auch rückwärts, mit den Händen gesichert oder in der Nacht. Der Höhepunkt ist sicher der Sprung bei Vollmond. Ambiente bieten die Scheinwerferspots, das Flammenlicht der Fackeln und die Hintergrundmusik. Das nächste Mal wird am 12. August im Dunkeln gesprungen. Gestartet wird ab 21.45 Uhr. Die Plattzahl ist beschränkt. Eine Reservation (per E-Mail, Telefon oder online) wird für jede Art von Sprung dringend empfohlen. Gesprungen wird auch bei Regen. Bei extremer Witterung bekommt man unter der Telefonnummer +41 79 600 70 07 weitere Informationen.

Nicht nur springen


Dieses Erlebnis kann auch sehr gut mit anderen, ebenso abenteuerlichen sportlichen Tätigkeiten kombiniert werden (z.B. Canyoning). Dies ist in den Nebentälern möglich, insbesondere in dem von Corippo (siehe TicinoWeekend-Vorschlag dieser Woche).

Info

Ente Turistico Tenero e Valle Verzasca
6598 Tenero
+41 91 745 16 61
info@tenero-tourism.ch
www.trekking.ch
www.ascona-locarno.com
www.ticino.ch

Preis
Erwachsene CHF 255 .- Jugendliche CHF 195 .- Zweiter Sprung am gleichen Tag CHF 125.-

Wann

Mittwoch bis Sonntag 13.00 bis 17.00 Uhr (Juli und August) Samstag/Sonntag 13.00 bis 17.00 Uhr (Ostern bis Ende Oktober)

Wo

Hotels

  • Camping Tamaro
  • Hotel Casa Berno
  • Boutique Hotel La Rocca

Top Tipps in der Umgebung

Cardada-Funivia-17604-TW-Interna.jpg

Cardada

5.1 km

Wetter

Freitag
29°
Samstag
29°