Aus der armen südalpinen Küche

Publiziert: 5 Oktober 2014

Die Torta di pane heisst auch Torta della nonna, weil Grossmütter nicht nur im Tessin am besten backen können. Und diese Brottorte ist ein wahrer Südschweizer Leckerbissen!

Die Torta di pane wird zu jedem richtigen Dorffest gebacken. Sie ist eine Erfindung der "armen" südalpinen Küche, dient der Verwertung von Brotresten und kommt in ihrer ursprünglichen Form ausschliesslich mit einheimischen Zutaten aus. Die lange Vor- und Zubereitungszeit und die Kraftanstrengung beim Verarbeiten charakterisieren sie als Backwerk vergangener Zeiten. Der Rezepte für die Brottorte gibt es so viele, wie im Tessin "Nonnas" leben. Die Meinungen zum optimalen Genuss gehen entsprechend weit auseinander. Die einen behaupten, sie schmecke frisch am besten, die anderen essen sie am liebsten, nachdem sie ein bis zwei Tage hat ruhen können – è questione di gusto – Geschmacksache!

Sie ist kulinarisches Erbe


Der Verein Kulinarisches Erbe der Schweiz hat die Brottorte in sein Inventar aufgenommen. Dort wird Stefano Franscini, Tessiner Publizist, Regierungsrat und Bundesrat, zitiert, der in seinem ersten Band der "La Svizzera Italiana" von einer Torte schreibt, die von Bauern grösstenteils mit den heutigen Ingredienzen gebacken wurde. Das war 1837. Wie bei allen Spezialitäten gibt es mittlerweile auch für die Torta di pane Verfeinerungen, Abwandlungen und dergleichen. Das sieht dann zwar nicht mehr nach Brottorte aus, schmeckt aber danach – Geschmacksache.

Beliebt auch ennet des Gotthards


Wenn sich sogar das Schweizer Radio zur Torta di pane äussert, spricht dies für das hohe Ansehen dieses Gebäcks. Wer sich die knapp siebenminütige Dialektsendung "Torta di pane – wenn der Grittibenz zur Torte wird" anhören will: bitte sehr, hier klicken. Und wer die Arbeit der Nonna auf sich nehmen und eine Brottorte selbst backen will, hier das Rezept von Ticino Turismo und ein anderes von Swissmilk. Und wie immer ist das Kreative das Spannendste: Wer sich was traut und seine Torta di pane nach eigenem Gusto komponiert, wird überrascht sein, denn eigentlich kann nichts schiefgehen – und wahrscheinlich wird eine solche Kreation zur "Spezialität des Hauses". Und die Liste der Brottorten-Rezepte ist um einen Eintrag länger geworden.

Info

Ticino Turismo
Via Lugano 12
6500 Bellinzona
+41 91 825 70 56
info@ticino.ch

www.amicidelticino.ch
www.ticino.ch

Wo

Wetter

Freitag
22°
Freitag
22°
Samstag
21°