Wo die Müllerin den Stein ins Rollen bringt

Publiziert: 22 Mai 2022

Bis Oktober ist die herrlich gelegene Bruzella-Mühle dreimal pro Woche geöffnet. Am Samstag nach Auffahrt, am Schweizer Mühlentag, gibt es zudem viel Genuss für Magen, Augen und Ohren.

Der Besuch der Mühle von Bruzella ist ein Ausflug inmitten wunderbarer Natur. Gestartet wird zu Fuss entweder im südlich der Mühle gelegenen Bruzella oder im nördlich gelegenen Cabbio, wo sich auch der Sitz des Ethnographischen Museums des Muggiotals befindet. Über einen alten Saumpfad erreicht man in rund 15 Minuten den von Bäumen umgebenen, idyllisch an den Ufern des Flusses Breggia liegenden Mulino.

Museumsmitarbeiterin, Mehl und Musik


Nach der Restaurierung wurde die Mühle 1996 wieder in Betrieb genommen. Seither hält Irene Petraglio, Mitarbeiterin des Ethnographischen Museums, das Mühlrad am Laufen und empfängt Besucherinnen und Besucher. Die Müllerin und ein paar Mitarbeitende gewähren einen Einblick in das Kulturgut Mühle und das alte Handwerk. Zwischen April bis Oktober ist die Mühle normalerweise dreimal die Woche in Betrieb, natürlich auch am Schweizer Mühlentag, dem Samstag nach Auffahrt. Dann wird von 11.00 bis 16.00 Uhr Mais gemahlen, es werden Mehl – darunter das unter der Obhut der ProSpecieRara stehende, intensiv schmeckende Polentamehl Rosso del Ticino –, Guetzli sowie feines Brot verkauft und zum sofortigen Genuss Polenta mit verschiedenen Käsesorten aus dem Muggiotal. Eine Tessiner Volksmusikgruppe liefert die stimmungsvolle Umrahmung.

Mahlung, Maschinen und eine Mühle mehr


Mehr über die Kunst der Mahlung und über die hydraulischen Maschinen von Breggia ist im der Mühle angeschlossenen Nebengebäude zu erfahren. Dort ist die vom Architekten Thomas Meyer kuratierte Dauerausstellung Von der Mühle zur Papierfabrik zu sehen. Und wer nicht nur die Viertelstunde von Bruzella oder Cabbio zur Mühle und zurück wandern möchte: Nicht weit liegt der Naturpark der Breggia-Schluchten, durch den verschiedene Wanderwege führen und zu dem ebenfalls eine Mühle gehört (Mulino del Ghitello, am Mühlentag von 10.00 bis 17.00 Uhr geöffnet).

Info

Mulino di Bruzella
6837 Bruzella
+41 76 329 16 54
petrus52@bluewin.ch
www.mevm.ch
www.mendrisiottoturismo.ch
www.ticino.ch

Wann

Mühlentag am Samstag, 28. Mai, 11.00 bis 16.00 Uhr; ausserdem bis Oktober am Mittwoch, Donnerstag und Sonntag von 14.00 bis 16.30 Uhr geöffnet

Wo

Hotels

  • Resort Collina d'Oro*****
  • Casa Santa Birgitta
  • Hotel Bellevue****

Top Tipps in der Umgebung

FoxTown-20306-TW-Interna.jpg

FoxTown

5.0 km

SwissMiniatur-24072-TW-Interna.jpg

Swissminiatur

10.0 km

Wetter

Sonntag
18°
Sonntag
24°
Montag
21°