Meride ist fast zu schön, um wahr zu sein

Publiziert: 27 September 2020

Das Dorf im Süden des Kantons ist ein Ausflugsziel, das in jeder Ecke eine Geschichte zu erzählen hat. Manche sind viele Millionen Jahre alt und gerade deshalb unglaublich faszinierend!

Umgeben von Wäldern und Weinbergen, könnte das uralte, winzige Dörfchen Meride am Südhang des Monte San Giorgio dem Pinsel eines fantasievollen, freundlichen Malers entstammen. Welch ein Glück, dass es wirklich existiert! Auch die Künstler gab es tatsächlich, und es waren viele: Die Namen von an die 40 international renommierten Stuckateuren, Bildhauern, Kunstmalern und Architekten aus vier Jahrhunderten sind bekannt.

Grosse Künstler wie Sand am Meer


Der berühmteste war Francesco Antonio Giorgioli, dessen barocke Meisterfresken zahlreiche europäische Schlösser und die Benediktinerabteien von Pfäfers, Muri und Rheinau schmücken – und das Kirchlein San Silvestro oberhalb von Meride (Schlüssel unter Tel. +41 91 646 99 20 anzufragen). Besonders kurios ist ein Gemälde von Antonio Rinaldi aus Tremona. Es zeigt die Festnahme eines Räubers, der versucht hatte, das Heiligtum auszuplündern – und auf frischer Tat ertappt wurde. In Mendrisio stellte man ihn daraufhin an den Pranger. Es war der letzte Fall dieser Verbrechensahndung im Tessin. Danach landete der Langfinger im Kerker, wo er starb.

Schon in der Urzeit ein lebenswerter Ort


Jeder Winkel von Meride und seiner Umgebung atmet Geschichte(n). Die mit Abstand älteste wird in einem Museum im Ortskern erzählt. Einige ihrer Protagonisten sind an die 245 Millionen Jahre alt: Fossilien aus dem Erdzeitalter der Trias. Den herausragenden Funden am Monte San Giorgio ist es zu verdanken, dass der Berg 2003 in die Liste der UNESCO-Weltnaturerbestätten aufgenommen wurde.

Info

Tourist Office Mendrisio
Via Lavizzari 2
6850 Mendrisio
+41 91 641 30 50
info@mendrisiottoturismo.ch

www.mendrisiottoturismo.ch
www.ticino.ch

Wo

Hotels

Top Tipps in der Umgebung

FoxTown-22929-TW-Interna.jpg

FoxTown

2.6 km

SwissMiniatur-24072-TW-Interna.jpg

Swissminiatur

7.0 km

Wetter

Freitag
11°
Samstag
15°
Sonntag
11°