Monte Generoso: magische Aussicht

Publiziert: 18 August 2013

Der Monte Generoso ist für den Architekten Mario Botta der Ort, wo alles seinen Anfang nimmt. Es reicht hochzufahren oder ihn zu besteigen, um das nachzufühlen.

Der Monte Generoso ist für den Architekten Mario Botta der Ort, wo alles seinen Anfang nimmt. Und es reicht hochzufahren, um sich dessen bewusst zu werden: Das Gipfelpanorama reicht über die ganze Padana-Ebene, die sich zum Horizont hin ausdehnt, ein majestätisches Bühnenbild im Rücken der Alpen und Voralpen. Ein Treffpunkt, aber auch ein Trennungspunkt, wo sich der Norden und der Süden verflechten. Mailand errät man gerade noch, und Botta erinnert sich, dass die Alteingesessen erzählten, von dort oben das Bombardement der Stadt während des Zweiten Weltkriegs gesehen zu haben.

Zu Fuss oder mit der Bahn?


Den Generoso kann man über verschiedene Wege zu Fuss besteigen: eine recht anstrengende Wanderung, die die Mühe aber mit einer wunderschönen Landschaft belohnt. Aber es gibt auch das Zahnradbähnchen, das von Capolago in etwa vierzig Minuten vom Ufer des Ceresio bis auf 1'704 Meter auf den Berg fährt. "Eine aussergewöhnliche Unternehmung, der Bau dieser Bahn!", fährt Mario Botta fort. "Stellen wir uns vor, was es geheissen hat, im 19. Jahrhundert, mit den Mitteln und Werkzeugen der damaligen Zeit, ein solches Werk, mit einer in den Felsen hineingeschnittenen Streckenführung, zu bauen! Ich denke, dass eine immense utopische Energie, eine von der Zukunft erleuchtete Vision notwendig war; ausserdem wurden in dieser Zeit in der Schweiz viele Bauten in einem schwierigen Alpen-Kontext projektiert und realisiert."

Sport, Entspannung, Natur


Auf dem Generoso können verschiedene Sportarten betrieben werden (Fahrrad und Mountainbike, Gleitschirmfliegen und Wanderungen), oder man kann die Themenwege, wie zum Beispiel den Planetenpfad oder den Naturpfad, oder auch Wegstrecken auf den Spuren der Nevere (Bauten, die zur Zeit unserer Grosseltern als Kühlschränke genutzt wurden) und der Kohlenmeiler erwandern. Es sind interessante und angenehme Spaziergänge in einem wertvollen Bergkontext.

Info

Ferrovia Monte Generoso
6825 Capolago
+41 91 630 51 11
info@montegeneroso.ch
www.montegeneroso.ch
www.mendrisiottoturismo.ch
www.ticino.ch

Preis
Erwachsene: CHF 42.- Kinder von 6-16: CHF 21.- Studenten: CHF 21.-

Wo

Hotels

  • Resort Collina d'oro
  • Hotel Delfino

    12.4 km

    Hotel Delfino

  • Hotel Walter au Lac

Top Tipps in der Umgebung

Fox-Town-17839-TW-Interna.jpg

FoxTown

1.7 km

Wetter

Samstag
Samstag
10°
Sonntag