Estival Jazz feiert seinen 40. mit Weltstars

Publiziert: 1 Juli 2018

Wie es sich für Estival gehört, wird auch das diesjährige Open Air in Mendrisio mit Musikern aus den unterschiedlichsten Winkeln dieser Erde eröffnet.

Die Party zum 20. Geburtstag ist vielleicht die wildeste. Man ist jung, voller Energie und Feierlaune. Auch beim Fest zum 30. wird so richtig abgetanzt und abgefeiert. Aber 40? Ist das nicht rechnerisch die Lebensmitte, geht es nicht langsam bergab? Ist das wirklich ein Grund zum Feiern? Auf jeden Fall. Auch beim 40. Geburtstag von Estival wird richtig auf die Pauke gehauen. Mit vielen Stunden Livemusik unterm Sternenhimmel, dargeboten von Jazz-, Rock- und World-Music-Weltstars.

Die Reise beginnt an der Elfenbeinküste


Zum Auftakt am Freitag, den 6. Juli tritt in Mendrisio Manou Gallo vors Publikum, eine Bassistin und Sängerin von der Elfenbeinküste. Danach geht die musikalische Weltreise mit dem “Erneuerer der Bossa Nova” weiter, Vinicius Cantuaria. Den ersten Estival-Abend des Jahres beschliesst die Band Re:Funk, die einen Special Guest mitbringt – den US-amerikanischen Saxofonisten Pee Wee Ellis.

Kein Geringerer als Stanley Clarke


Der zweite Abend, 7. Juli, wird mit dem Joe Colombo Trio, Grammy-Preisträger Stanley Clarke und seiner Band sowie Jan Kincaids neuer Gruppe MF Robots – man kennt ihn von den Brand New Heavies – nicht weniger abwechslungsreich. Danach macht das Festival erst mal einige Tage Pause. Das ist dann doch nötig mit "schon" 40 Jahren.

Info

Piazzale alla Valle
Stadtzentrum
6850 Mendrisio
info@estivaljazz.ch
www.estivaljazz.ch
www.mendrisiottoturismo.ch
www.ticino.ch

Preis
Eintritt frei

Wann

Freitag und Samstag, 6. und 7. Juli, Beginn 20.30 Uhr

Wo

Hotels

Top Tipps in der Umgebung

FoxTown-22929-TW-Interna.jpg

FoxTown

0.7 km

SwissMiniatur-24072-TW-Interna.jpg

Swissminiatur

9.6 km

Wetter

Freitag
Samstag
Sonntag