Grosses Glück für Eisenbahnfans

Publiziert: 28 September 2014

Die Galleria Baumgartner lässt die Augen von Kindern und Erwachsenen leuchten. Sie ist ein wahrer Traum für Modelleisenbahnfans. Auch kleine Autos und Schiffe sind zu bewundern.

Das Kunstmuseum im ehemaligen Servitenkloster, weitere historische Bauten, die hübsche Altstadt und der Shopping-Tempel FoxTown: Mendrisio hat viele Sehenswürdigkeiten und für jeden Geschmack etwas zu bieten. Weniger bekannt, aber absolut besuchenswert, ist ein Gebäude – und ganz besonders dessen Innenleben – gegenüber des Bahnhofs. Und mit diesem hat es auch etwas zu tun. Denn ausgestellt werden Züge. Keine grossen, die auf Schienen verkehren, sondern kleine, die bezaubern. Denn in der Galleria Baumgartner können Besucher in die Welt der Modelleisenbahnen eintauchen.

Auch für Auto- und Bootliebhaber


Die von Bruno Baumgartner ins Leben gerufene Galerie ist nicht eine x-beliebige Kollektion. Sie zeigt die wichtigste öffentliche Sammlung an Modelleisenbahnen in Europa. Ausgestellt sind zahlreiche von Hand angefertigte Lokomotiven und einige Formationen, die auf Modellbahnanlagen tuckern. Die meisten sind europäische Modelle, aus der Schweiz, aber auch aus Ländern wie Deutschland, Frankreich, Italien und England. Doch werden auch einige Modelle aus Südafrika und den Vereinigten Staaten gezeigt. Weiterhin präsentiert die Galerie neben der ständigen Ausstellung die Neuheiten der Hersteller und der Konstrukteure von Modelleisenbahnen und Zubehör sowie kleine Modellautos, Modelle alter Segel- und Dampfschiffe – bis zu den Motorschiffen der Schiffahrtsgesellschaft des Luganersees.

Ein Staunen auf mehreren Stockwerken


Auch sogenannte Dioramen, Ausschnitte aus Modellbahnanlagen, sind zu bewundern. Und sie werden alle nach einem Original gebaut: Die kleinen Bahnhöfe sind kein Fantasieprodukt. Nicht nur Kinderherzen schlagen höher, wenn Spielzeugmodelle und Modelleisenbahnen ihre Runden drehen. Zahlreiche Erwachsene und Sammler kommen ebenfalls gerne in die Galleria Baumgartner. Im Winter werden bis zu 150 Besucher pro Tag gezählt. Im Erdgeschoss sind Modelleisenbahnen ausgestellt, ein Stockwerk tiefer werden Dioramen und Modellbahnanlagen gezeigt, und in der obersten Etage rattern die etwas grösseren Spielzeugmodelle um die Wette.

Selbst Strecken befahren oder sogar den Bestand erweitern


Übrigens sind Besucher nicht nur schauende Gäste; sie werden aktiv miteinbezogen: Sie können die Strecken aller Spurweiten mit dem eigenen Rollmaterial befahren, wenn es mit den bestehenden Einrichtungen kompatibel ist. Und die Galerie Baumgartner nimmt auch gerne alte Spielsachen als Leihgabe oder Schenkung an, um sie auszustellen. Als Eisenbahnfan sollte man also nicht länger warten und sich auf den Weg nach Mendrisio machen. Natürlich am besten – auch wenn es in unmittelbarer Nähe Parkplätze gibt – stilgerecht mit der Bahn.

Info

Galleria Baumgartner
Via S.Franscini 24
6850 Mendrisio
+41 91 6 400 400
info@gb-trains.ch
www.gb-trains.ch
www.mendrisiottoturismo.ch
www.ticino.ch

Preis
regulär CHF 12.-, reduziert CHF 6.-

Wann

Montag ganzer Tag geschlossen; geöffnet Dienstag bis Freitag 9.30-12.00/13.30-17.30 Uhr; samstags, sonntags, Feiertage 9.30-17.30 Uhr

Wo

Hotels

  • Resort Collina d'Oro
  • The View Lugano

    13.1 km

    The View Lugano

  • Hotel Walter au Lac Lugano

Top Tipps in der Umgebung

Fox-Town-17839-TW-Interna.jpg

FoxTown

0.4 km

Wetter

Samstag
21°
Samstag
22°
Sonntag
19°