Ein Hoch auf die neue Steinzeit

Publiziert: 29 September 2019

Lange gammelten die verlassenen Steinbrüche von Arzo vor sich hin. Fantasievolle Kulturevents bringen neuerdings wieder Leben in die Gruben. Und siehe: Das Tessin hat eine neue Attraktion!

Unter allen berühmten Bergen des Tessins ist der Monte San Giorgio optisch zwar der unscheinbarste, aber er hat es mächtig in sich: allerfeinste Fossilien, die ihm den Rang eines UNESCO-Weltnaturerbes einbrachten, sowie ein rotbunter, marmorähnlicher Stein, der in ganz Europa, von Warschau bis Mailand, in Domen und Palästen verbaut wurde, im Berner Bundeshaus und im Kloster Einsiedeln.

Erst top, dann Flop


Der Einfachheit halber wollen wir das Prachtmaterial "Marmor" nennen, wie es seit jeher gang und gäbe ist. Schon im 13. Jahrhundert wurde es abgebaut, in der Barockzeit kam kein europäischer Bauherr, der etwas auf sich hielt, um die bunten Kalksteinbrekzien aus Arzo herum. Und doch, 2010 wurde der letzte von rund 50 Abbaubetrieben wegen mangelnder Rentabilität geschlossen.

Die Roten sind wieder in


Dank geschickter baulicher Massnahmen und mit viel Engagement gelang es den Einheimischen, das schöne Dörfchen und seine verlassenen Gruben alternativ als touristische Ziele ins Rampenlicht zu rücken, vor allem durch fantasievolle Veranstaltungen. Am Samstag, 5. Oktober, lädt die Gemeinde nun zu zwei "Kulturspaziergängen" durch die Steinbrüche (Anmeldung erforderlich). Unterwegs finden an sieben Stellen Darbietungen statt, Poesie, Tanz, künstlerische Installationen und Livemusik. Noch etwas Schönes zum Schluss: Im Jahr 2017 eröffneten wieder zwei Firmen – dank moderner Abbaumethoden und des Nachhaltigkeitstrends schaffen sie es, sich gegen die internationale Billigkonkurrenz durchzusetzen.

Info

Kulturevents - Cavaviva - Passeggiarte
Via cave di Marmo 14
6864 Arzo
+41 79 324 28 02
eventi@cavaviva.ch
www.cavaviva.ch
www.mendrisiottoturismo.ch
www.ticino.ch

Preis
Eintritt Kulturspaziergänge CHF 25.-, ermässigt (Vereinsmitglieder Cavaviva, Schüler, AHV) CHF 20.-

Wann

Kulturspaziergänge am Samstag, 5. Oktober, 10.00 und 14.00 Uhr

Wo

Hotels

Top Tipps in der Umgebung

FoxTown-22929-TW-Interna.jpg

FoxTown

2.3 km

SwissMiniatur-24072-TW-Interna.jpg

Swissminiatur

8.1 km

Wetter

Donnerstag
Freitag