Parco Scherrer in Morcote

Publiziert: 21 August 2016

Ob für Pflanzenfans, Weltenbummler, junge Entdecker, Kunstliebhaber oder sogar Hochzeitspaare: Dieser einmalige Park am Seeufer von Morcote ist der ideale Ort für alle.

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? Auf einen Ort in unseren Gefilden trifft diese alte Volksweisheit voll und ganz zu. Ein Ort, der an einer der malerischsten Ecken des Tessins liegt und den Besucher zugleich in ferne Länder – vom Mittelmeer bis nach Asien – entführt. Der Parco Scherrer in Morcote. Und es sind nicht nur die Bauten, wie der griechische Tempel, das siamesische Teehaus oder der indische Palast, die den Parkrundgang zu einer kleinen Weltreise machen. Der Park begeistert auch durch seine Pflanzenvielfalt. Palmen, Bambus, Zedern, Kampfer, Zypressen, Orangen, Zitronen, Eukalyptus und vieles mehr beheimatet die zu den "Gardens of Switzerland" gehörende Oase.

Der schönste Tag im Leben


Dass sich Baudenkmäler aus verschiedenen Epochen und Kulturkreisen in diesem Park finden, hat einen guten Grund: 1930 kaufte ein Mann namens Arthur Scherrer das Gelände, auf dem sich auch ein Haus befand. Der reiche St. Galler Textilhändler, der begeistert war von der Kultur des Orients und viel reiste, legte im Laufe der Jahre den Park an. Heute ist er nicht nur ein echtes Schmuckstück, das sich während der Saison immer zu besuchen lohnt (übrigens sind auch Kinder fasziniert vom parco; sie fühlen sich dort wie richtige Entdecker). Er eignet sich auch für den schönsten Tag im Leben. Unter dem Motto "Coronate il vostro sogno – Krönt euren Traum" werden im Zaubergarten auch Hochzeiten durchgeführt. Wenn das Wetter mitspielt, gibt es wohl keinen himmlischeren Ort zum Ja-Sagen, für die Hochzeits-Fotoaufnahmen und den Aperitif nach der Zeremonie.

Noch mehr Schmuckstücke im Schmuckstück


Aktuell ist er ausserdem Open-Air-Kunststätte. Ein Teil des Ausstellungsrundgangs "Un percorso d'arte" mit Werken von David Bill, David Murphy, Carlo Borer, Martin Disler und anderen Künstlern findet im Park statt. Bis zum 25. September geht die Ausstellung, die auch andere Ecken Morcotes schmückt – auch wenn die schöne "Perle am Luganersee" ja gar keinen weiteren Schmuck nötig hätte. Die Werke ausserhalb des Parks können übrigens zu jeder Uhrzeit besichtigt werden.

Info

Parco Scherrer
Riva di Pilastri 20
6922 Morcote
+41 58 866 49 60
info@morcoteturismo.ch
www.morcoteturismo.ch
www.luganoregion.com
www.ticino.ch

Preis
Erwachsene CHF 7.-, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren CHF 2.-, AHV/Studenten CHF 6.-, Gruppen ab 10 Personen ebenso CHF 6.-/Person

Wann

Bis 31. Oktober täglich von 10.00 bis 17.00 Uhr, im Juli und August bis 18.00 Uhr

Wo

Hotels

  • Resort Collina d'Oro
  • The View Lugano
  • Hotel Walter au Lac Lugano

Top Tipps in der Umgebung

melide-swissminiatur-1747-0.jpg

Swissminiatur

4.5 km

Wetter

Freitag
26°
Samstag
27°
Sonntag
30°