Malcantone, der "gute Kanton"

Publiziert: 22 April 2012

Der Malcantone ist ein Landschaftsparadies. Verschiedene Themenwege machen Exkursionen vielseitig und informativ. Es geht um das einstige Grundnahrungsmittel der Landbevölkerung, die Kastanie, oder um die natürlichen und technischen Wunderwerke in dieser Region.

Der Malcantone ist etwas Besonderes im Tessin. Weder ist er Tal noch Berg noch Ebene, es hat von all dem etwas. Um die Bedeutung seines Namens ranken sich Legenden, eine besagt, dass er „schlechter Kanton“ bedeute, weil in diesem abgelegenen Gebiet immer wieder Barbaren, Räuber, Deserteure und Schmuggler Unterschlupf gefunden hätten. Tempi passati, vergangene Zeiten, heute zeigt sich der Malcantone als „Belcantone“ von seiner schönsten Seite. Er ist bekannt für seine verschiedenen Themenwege, auf denen die Wanderer eingeladen werden, sich mit den örtlichen Besonderheiten auseinanderzusetzen. Mit der Kastanie zum Beispiel, die einst das Grundnahrungsmittel der Tessiner Landbevölkerung war, oder mit den Wundern im Malcantone auf dem „Sentiero delle meraviglie“. Dieser führt an verschiedenen natürlichen und technischen Wunderwerken vorbei, wie Trockenmauern, Erzminen, Getreidemühle oder Hammerschmiede. Der Hausberg des Malcantone, der Monte Lema, bietet mit seinen 1'620 Höhenmetern prächtige Aussichten und ist eine beliebte Wanderetappe. Der tiefste Punkt liegt am Golf von Agno am Luganersee, wo sich ebenfalls eine bekannte Wanderroute befindet: der Rundweg um den Monte Caslano.

„Schweiz Pur“ im Tessin

Seit 2003 ist der Malcantone Träger der Auszeichnung „Schweiz Pur“, welche Schweiz Tourismus an insgesamt 12 Regionen im Land verliehen hat. Sie steht für einen sanften Tourismus, der die Bemühungen des Landschaftsschutzes ernst nimmt und allen etwas bringt: den Feriengästen, der einheimischen Bevölkerung und der Natur.

Info

Ente Turistico del Luganese
Piazza Lago
6987 Caslano
+41 91 606 29 86
info@malcantone.ch
www.luganoturismo.ch
www.luganoregion.com
www.ticino.ch

Wetter

Freitag
29°
Samstag
30°
Sonntag
30°