Wo Sterne gar nicht schnuppe sind

Publiziert: 18 August 2019

Im astronomischen Observatorium spielen nicht nur Himmelskörper eine herausragende Rolle, sondern auch neugierige Erdlinge. An bestimmten Tagen dürfen auch sie einen weiten Blick ins All werfen.

Von aussen sieht die Sternwarte auf dem Monte Generoso nicht sonderlich beeindruckend aus – ein wenig wie eine Faltschachtel. Das Gute daran ist das Gute darin: allerlei Beobachtungs- und Hilfsinstrumente, vor allem das Ritchey-Chrétien-Cassegrain-Teleskop mit einem Durchmesser von 61 Zentimetern und einer Brennweite von stattlichen 5’000 Millimetern. Was die Konstruktionsart betrifft, ist es so etwas wie ein Geschwisterchen des berühmtesten Exemplars seiner Art, des Hubble Space Telescopes, oder der vier Einheiten des Very Large Telescopes (VLT) im Paranal-Observatorium in der chilenischen Atacama-Wüste.

Sonntag ist Sonnentag


Aber auch mit dem Generoso-Teleskop kann man ganz schön weit ins All hinausblicken und ferne Himmelskörper "unter die Lupe" nehmen: Planeten, Sterne, Nebel und Galaxien. Das tun nicht nur Fachleute. Auch Laien sind willkommen, und zwar noch bis zum 27. Oktober jeweils sonntags zwischen 14.00 und 17.00 Uhr zum Beobachten der Sonnenaktivitäten – gratis.

Saturday-Night-Bilder


Nicht nur um Sterne, sondern auch um Küche geht es jeweils samstags bei den "Tessiner Abenden" (Reservierung erforderlich). Sie beinhalten die Auf- und Abfahrt mit der Zahnradbahn, ein Spezialitätenbuffet im Restaurant "Fiore di Pietra", Musik und danach, wenn es dunkel ist, einen Besuch der Sternwarte. Fachkundige Hobbyastronomen erklären die Vorgänge am Nachthimmel und richten die Teleskope auf interessante Körper im All. Dabei gehen sie auch auf die Wünsche der Besucher ein. Auf dem Programm stehen etwa am 24. August die Beobachtung des Mondes, der um Mitternacht aufgeht, sowie der Sternbilder Andromeda mit der berühmten Galaxie M31, Pegasus, Kassiopeia (Himmels-W) und Drache.

Info

Ferrovia Monte Generoso SA
Via Lüera 1
6825 Capolago
+41 91 630 51 11
info@montegeneroso.ch
www.montegeneroso.ch
www.luganoregion.com
www.ticino.ch

Preis
Sonntagsvorstellungen gratis. Samstags (Tessiner Abende) CHF 55.- für Erwachsene, CHF 40.- für Kinder (6-15 Jahre)

Wann

Sonnenbeobachtung bis 27. Oktober sonntags von 14.00-17.00 Uhr. Tessiner Abende samstags bis 26. Oktober, Abfahrt Capolago 19.20 Uhr, Rückfahrt 23.15 Uhr

Wetter

Freitag
16°
Freitag
14°
Samstag
14°