Volkskundemuseum des Verzascatals: Wo Traditionen lebendig werden

Publiziert: 23 April 2017

Einst bestimmten die Jahreszeiten das Leben im Valle Verzasca. Die Bauersfamilien teilten ihren Alltag zwischen den Anbaugebieten im Tal und der Alpwirtschaft. Das ethnografische Museum in Sonogno lässt längst vergessene Traditionen in 3D wieder aufleben.

Sonogno hat sich herausgeputzt. Die Piazza glänzt neu gepflastert und lädt zum Eintritt in das typische Tessiner Dorf mit seinen malerischen Gassen, gemütlichen Lokalen und verwunschenen Ecken. Das örtliche Volkskundemuseum wurde auf diese Saison hin modernisiert und mit zusätzlichen Ausstellungsräumen ergänzt.

Auf den Spuren der Transhumanz


Herzstück des neuen Museumsteils ist ein Relief, eine dreidimensionale Karte, welche die landschaftlichen und ethnografischen Entwicklungen im Verzascatal aufzeigt. Thematisiert werden beispielsweise die Transhumanz, die saisonalen Wechsel der bäuerlichen Bevölkerung, aber auch das Vorrücken des Waldes an nicht mehr bewirtschafteten Hängen oder der Rückgang der Viehherden. Die neue Ausstellung ist ebenso lehrreich wie unterhaltsam. Für Erwachsene, aber auch für Kinder.

Typische Handgriffe wieder erlernen


Verschiedene Aspekte der Transhumanz werden auf spielerische Weise vermittelt. "Zum Beispiel durch typische Handgriffe", wie Museumskuratorin Veronica Carmine in einem Interview mit der "Tessiner Zeitung" erklärt. Unter dem Titel gli antichi gesti werden das Binden der Ruten im Weinberg, Dreschen der Kastanien, das Spinnen von Wolle oder Wildheuen in steilem Gelände geübt. Das Museum präsentiert die Traditionen vergangener Zeiten auch anhand historischer Fotos und Tondokumente.

Zum Museo di Val Verzasca gehören auch die Mühle und das Kraftwerk in Frasco.

Info

Museo di Val Verzasca
Strada dal Fórn 1
6637 Sonogno
+41 91 746 17 77
museo@verzasca.ch
www.museovalverzasca.ch
www.ascona-locarno.com
www.ticino.ch

Preis
Eintritt für Erwachsene CHF 7.-, für 6- bis 16-Jährige CHF 4.-, Kinder bis 6 Jahre gratis. Vergünstigungen für Mitglieder, Familien und Gruppen

Wann

Das Museum öffnet vom 1. Mai bis 31. Oktober, von Dienstag bis Sonntag, 11.00 bis 16.00 Uhr. Montag geschlossen. Geführte Besichtigungen auf Anfrage

Wo

Hotels

  • Camping Tamaro

    19.9 km

    Camping Tamaro

  • Hotel Casa Berno
  • Boutique Hotel La Rocca

Top Tipps in der Umgebung

Cardada-Funivia-17604-TW-Interna.jpg

Cardada

17.7 km

Wetter

Samstag
24°
Samstag
29°
Sonntag
31°