Strassenkünstler in Ascona: Applaus ist ihr schönster Lohn

Publiziert: 12 Mai 2013

Musizierende Clowns, jonglierende Feuerschlucker und witzige Pantomimen – das Strassenkünstlerfestival von Ascona begeistert Jung und Alt. Zu Pfingsten herrscht in den Gassen und auf den Plätzen des Lago-Maggiore-Städtchens buntes Treiben.

In Ascona heisst es am Pfingstwochenende wieder: kräftig in die Hände klatschen und tief in die Taschen greifen! Denn des Strassenkünstlers Lohn sind der Applaus des Publikums und die Münzen, die sich nach der Darbietung in seinem Hut sammeln. Pantomimen, Schauspieler, Tänzer, Jongleure, Equilibristen, Feuerspucker, Musiker und Clowns begeistern auf fünf Bühnen entlang der Seepromenade das Publikum.

Diese Kunst kennt keine (Sprach-)Grenzen


Argentinien, Irland, Österreich, Frankreich, Spanien, Schweiz… Das Künstlerfestival von Ascona verbindet Können und Kulturen. Die Artisten, die von Freitagabend bis Montag ihr Bestes geben, stammen aus verschiedenen Kontinenten und Nationen. Masha Dimitri und Emmanuel Pouilly, zuständig für die künstlerische Leitung der Veranstaltung, haben ihre internationalen Kontakte genutzt. Ihre langjährige Erfahrung im Theaterbereich – Masha leitet seit vergangenem Herbst das von ihrem Vater, Clown Dimitri, gegründete Theater in Verscio – zeigt sich in einem abwechslungsreichen Programm mit über hundert Auftritten. Das Publikum dankt es ihnen mit regem Zulauf.

Staunen, schmunzeln, lachen


Geschätzte 50'000 Personen haben im vergangenen Jahr die Artisti di Strada besucht. Einheimische und Gäste geniessen die heitere Atmosphäre, die an diesen Tagen in den Gassen und auf den Plätzen von Ascona herrscht. Das Publikum wählt bei einem Wettbewerb die beliebteste Gruppe bzw. den beliebtesten Einzelkünstler. Bis Montagmittag sollen die Stimmzettel in die dafür bestimmten Urnen bei den Bühnen und am InfoStand eingeworfen werden. Die Preisverleihung erfolgt am Pfingstmontag um 14.30 Uhr auf der Bühne der Piazza Torre und gilt als krönender Abschluss des Festivals. Den Siegern oder dem Sieger winkt ein Scheck über 800 Franken, unter den Wettbewerbsteilnehmenden werden tolle Preise verlost.

Ein buntes Sammelsurium


Ein Höhepunkt des Festivals ist das "Varieté Torre". Am Samstagabend, 21 Uhr, treten auf der Torre-Bühne bei der Kirche die am Wettbewerb teilnehmenden Künstlerinnen und Künstler in einem gemeinsamen Programm vors Publikum. Durch die "fröhliche Vorstellung", wie es in der Ankündigung heisst, führt das Duo Full House.
Das Festival findet bei jeder Witterung statt. Bei starkem Regen oder grosser Hitze behält sich die Leitung vor, die Vorführungen zu unterbrechen. Hätten die Organisatoren einen Wunsch frei, so würden sie sich als Pfingstmotto wohl den Titel der diesjährigen Darbietung der Roc Kidz Crew wünschen: "Sunshine".

Info

Festival Artisti di Strada
Piazza G. Motta
6612 Ascona
+41 848 091 091
info@artistidistrada.ch
www.artistidistrada.ch
www.ascona-locarno.com
www.ticino.ch

Preis
kostenlos

Wann

Fr 18.00-21.00 Uhr Sa/So 11.00-23.15 Uhr Mo 11.00-14.30 Uhr

Wo

Hotels

  • Hotel Ascovilla
  • Hotel City Locarno
  • Hotel Geranio au Lac

Top Tipps in der Umgebung

ascona-monte-verita-1746-0.jpg

Monte Verità

0.6 km

locarno-lido-locarno-piscine-interne-317.jpg

Lido Locarno

2.7 km

Wetter

Sonntag
Sonntag
Montag