Unerschrockene Pferde

Publiziert: 28 August 2022

Die internationale Reitelite trifft sich an den nächsten Wochenenden beim Ascona Polo Cup und CSI.

Der August verabschiedet sich und damit – so denkt man – die Zeit der Festivals und spektakulären Open-Air-Veranstaltungen. Doch Ascona legt sich noch einmal so richtig ins (Zaum-)Zeug und bietet Anfang September Reitsport auf hohem internationalen Niveau. Am nächsten Wochenende werden die Pferde für die 12. Ausgabe des Polo Cups gesattelt, die Woche drauf für den 29. CSI Ascona.

Welcome to Ascot?


Mit seinem elitären Ruf passt der Polosport gut nach Ascona. Auch dem ehemaligen Fischerdorf haftet ein glamouröses Image an. Wobei beim Polo vor allem das Publikum elegant ist und sich gerne wie für das berühmte Royal Ascot Pferderennen in Schale wirft. Ascona, Ascot, selbst die beiden Namen sind sich ja ähnlich. Allerdings geht es auf dem Polofeld alles andere als zimperlich zu. Das Spiel verlangt von den Reiterinnen und Reitern und ihren schnellen, unerschrockenen Pferden viel ab. Ein Polopferd ist meist von argentinischer Herkunft und darf nie zwei Chukkas – also einzelne Spielabschnitte – hintereinander geritten werden. Über 80 Poloponys werden zu den Spielen in Ascona erwartet.

Das Highlight am Samstag


Ein für das breite Publikum frei zugänglicher Höhepunkt des Polo Cups ist die berittene Parade durch die Altstadt von Ascona und entlang des Lungolago am Samstag um 11.30 Uhr. Nächste Woche werden die Pferde in den Ställen dann gewechselt, verwandelt sich das Areal des ehemaligen Flughafens von Ascona vom Polofeld zum Springreitgelände. Von Donnerstag, 8. September, bis Sonntag, 11. September, treffen sich die besten Reiterinnen und Reiter aus aller Welt mit ihren Pferden zum internationalen Springreitturnier in Ascona.
Das detaillierte Programm des Longines CSI Ascona, zu dem der Eintritt frei ist, findet sich hier.

Info

Ascona Polo Cup
Via Aerodromo
6612 Ascona
+41 91 210 45 21
info@poloclubascona.ch
www.poloclubascona.ch
www.ascona-locarno.com
www.ticino.ch

Preis
Wer am Polo Cup zuschauen möchte, sollte eine Anfrage per E-Mail senden; siehe Adresse oben. Der Eintritt zum Longines CSI Ascona ist frei.

Wann

Ascona Polo Cup vom 2. bis 4. September; Spiele am Freitag ab 16.00 Uhr, am Samstag ab 18.30 Uhr, am Sonntag ab 10.30 Uhr; berittene Parade am Samstag um 11.30 Uhr; weitere Infos auf der Webseite; Longines CSI Ascona vom 8. bis 11. September; Wettbewerbe am Donnerstag ab 13.30 Uhr, von Freitag bis Sonntag ab 08.30 Uhr

Hotels

Top Tipps in der Umgebung

ascona-monte-verita-1746-0.jpg

Monte Verità

1.4 km

locarno-lido-locarno-piscine-interne-317.jpg

Lido Locarno

1.6 km

Wetter

Donnerstag
12°
Freitag
10°