Am Fusse des mit viel Schnee gesegneten Basòdino wandern

Publiziert: 9 Juni 2024

Am Samstag beginnt die diesjährige Saison in Robiei. Einer der schönsten Ausflüge ist die Begehung des Gletscherpfads.

Endlich gibt es wieder einmal gute Nachrichten für die Gletscher. Matthias Huss, der das Gletschermessnetz Schweiz GLAMOS leitet und sich seit vielen Jahren mit dem Gesundheitszustand von Eisfeldern befasst, verkündete vor ein paar Wochen auf X (ehemals Twitter), dass die vergangene Wintersaison eine der besten aller Zeiten für die Schweizer Gletscher gewesen sei. 31 Prozent mehr Schnee als üblich hätte es gegeben. Auf dem Tessiner Basòdino sei eine Rekordmenge gefallen.

Die Kabine schwebt wieder


Eine weitere gute Nachricht: An den Fuss eben dieses Gletschers können Wanderer ab nächstem Wochenende wieder gelangen. Am Samstag startet die Luftseilbahn San Carlo-Robiei in die neue Saison. Und an der Bergstation beginnt der etwa fünfstündige Gletscherlehrpfad, der zunächst zum Staudamm des Zött-Sees und dann unterhalb des rund zwei Quadratkilometer grossen Gletschers führt. Bemerkenswert sind zudem die reiche Flora und Fauna in der Umgebung. Um den Weg zu begehen, sollte man schwindelfrei sein und die entsprechende Ausrüstung dabeihaben. Besondere Vorsicht ist bei Passagen mit Schneewehen und Wasserläufen geboten.

Stets das Wetter im Blick


Empfohlen wird der Kauf des u. a. an der Talstation oder im Hotel Robiei erhältlichen Wanderführers. Wer die Tour plant, kann zuhause ausserdem bereits einen Blick auf die Webcam werfen. Allerdings können sich die Wetterbedingungen in den Bergen plötzlich ändern. Darauf sollte man vorbereitet sein. In Robiei finden sich viele weitere Wege, und als Alternative zum Hotel bietet sich – für die, die übernachten möchten und denen es nichts ausmacht, mit anderen in einem Raum zu schlafen – auch die Capanna Basòdino an. Einen guten Überblick liefert diese Karte.

Info

Funivia S. Carlo - Robiei
6690 San Carlo (Bavonatal)
+41 91 756 66 77
fscr@robiei.ch
www.robiei.ch
www.ascona-locarno.com
www.ticino.ch

Preis
Hin- und Rückfahrt regulär CHF 24.-, einfache Fahrt CHF 19.-. Es gibt verschiedene Ermässigungen, Abos und die Möglichkeit, die Fahrt mit einem Tagesteller zu kombinieren. MTBs werden nicht transportiert.

Wann

Vom 15. Juni bis 6. Oktober ab San Carlo: 8.00, 9.00*, 10.00, 11.00, 12.00, 14.00, 14.50, 15.35*, 16.20***, 17.00* Uhr; ab Robiei: 8.30*, 9.30, 10.30*, 11.30, 13.30, 14.30, 15.15*, 16.00***, 16.45*, 17.20** Uhr; * mit Anschluss ans Postauto, ** nur Samstag, Sonntag und Feiertage, *** nur im Juli und August

Wetter

Donnerstag
27°
Freitag
28°