Mit den Falken geht es himmelwärts

Publiziert: 14 Juni 2020

Mit ihren Flugkünsten bringen Locarnos Greifvögel grosse und kleine Zuschauer zum Staunen.

Endlich schwingen sie sich wieder mit rauschenden Flügeln und zum Vergnügen der Zweibeiner auf Erden in die – zumeist blauen – Tessiner Lüfte: die Greifvögel der Falknerei in Locarno. Nach der Winter- und darauffolgenden Coronapause gibt es nun wieder öffentliche Vorführungen.

Im freien Flug


Zumindest klimatisch gibt es keine Entschuldigung, dem grossen Ereignis fern zu bleiben, schliesslich ist die Zuschauertribüne überdacht, bei hohen Temperaturen wird sie durch Wassernebel gekühlt. Bekannt ist die “Falconeria Locarno” für Shows, bei denen die Vögel sehr nah am Publikum vorbeifliegen – nicht nur für Hobbyfotografen ein Erlebnis. Gezeigt werden Adler, Falken, Eulen, Geier, Marabus, Waldrappen und Störche im freien Flug. Schön fürs Auge ist auch eine Präsentation hoch zu Ross.

Immer auf zwei Sprachen


Ausserdem erklären die Falkner Wissenswertes über die Eigenarten ihrer Tiere und wie sie abgerichtet werden. Nach der Darbietung – moderiert werden sie auf Deutsch und auf Italienisch – haben die Besucher die Möglichkeit, die Flugstars in ihren Volieren zu besichtigen. Für Kinder wird Ponyrundreiten durch den Park angeboten.

Info

Falconeria
Via delle Scuole 12
6600 Locarno
+41 91 751 95 86
info@falconeria.ch
falconeria.ch
www.ascona-locarno.com
www.ticino.ch

Preis
CHF 25.-/18.-; es gibt verschiedene Ermässigungen und Familien-/Gruppentickets

Wann

Bis Sonntag, 1. November, geöffnet Dienstag bis Sonntag, 10.00 bis 17.00 Uhr (Juli und August täglich geöffnet), Shows jeweils um 11.00 und 15.00 Uhr

Wo

Hotels

  • Hotel Dell'Angelo***
  • Jazz Hotel Ascona***
  • Parkhotel Emmaus***

Top Tipps in der Umgebung

locarno-lido-locarno-piscine-interne-317.jpg

Lido Locarno

0.8 km

Wetter

Freitag
10°
Samstag
12°
Sonntag
13°