Das Locarnese im Scheinwerferlicht

Publiziert: 6 August 2017

Eine Szenerie wie im Film? Von der Wallfahrtskirche Madonna del Sasso hoch nach Cardada und Cimetta eröffnet sich den Ausflüglern eine einmalige Panoramasicht auf den Lago Maggiore.

Pittoresk, unverwechselbar, aufsehenerregend: Mit der über Locarno thronenden Wallfahrtskirche Madonna del Sasso und dem darüber liegenden Ausflugsziel Cardada-Cimetta verfügt die Region Locarno über zwei unverwechselbare Postkartenansichten. Zahlreiche Touristen, aber auch internationale Film- und Fernsehteams tragen die Bilder der einmaligen Landschaft in die Welt hinaus.

Jungfrau Maria als "Wettergöttin"


Für Raimondo Rezzonico (1920-2001), langjähriger Präsident des Filmfestivals von Locarno, hatte die Madonna del Sasso immer eine besondere Bedeutung. Bevor unten auf der Piazza Grande die Lichter ausgingen und Kinofilme aus aller Welt über die Grossleinwand flimmerten, wanderte er jeweils die Via Crucis hinauf zur Wallfahrtskirche, um die Schutzpatronin um trockenes Wetter für die kommenden Tage zu bitten. Mit unterschiedlichem Erfolg, wie langjährige Festivalbesucher wissen. Das Kirchen- und Klostergebäude der Madonna del Sasso wurde in den vergangenen Jahren renoviert, auch die Bibliothek und das Museo Casa del Padre haben eine Erneuerung erfahren.

In wenigen Minuten auf der Aussichtsplattform


Ab Orselina ist das Ausflugsziel Cardada-Cimetta per Gondelbahn und Sessellift leicht zu erreichen. Locarnos Hausberg lockt mit Wander-, Walking- und Mountainbike-Routen, mehreren Spielplätzen, einem "Spielspaziergang" und gemütlichen Bergrestaurants. Von der Aussichtsplattform bei der Bergstation der Gondelbahn reicht der Blick vom tiefsten Punkt der Schweiz bei den Brissago-Inseln mit 193 m ü. M. bis zur höchsten Erhebung des Landes, der Dufourspitze am Monte-Rosa-Massiv (4634 m ü. M.). "Protagonist" der Szenerie aber ist der Lago Maggiore mit seiner umliegenden Berglandschaft.

Info

Cardada Impianti Turistici
Via Santuario 5
6644 Orselina
+41 91 735 30 30
info@cardada.ch
www.cardada.ch
www.ascona-locarno.com
www.ticino.ch

Preis
Orselina-Cardada retour: Erwachsene CHF 28.-, Kinder (6-15) CHF 14.-

Wann

Die Cardada-Bahn verkehrt im August täglich 07.45-19.45 Uhr, alle 30 Minuten, im September, Oktober, November 09.15-18.15 Uhr, alle 30 Minuten (an Samstagen, Sonn- und Feiertagen ab 08.15 Uhr)

Wo

Hotels

  • Hotel Belvedere
  • Hotel Geranio au Lac
  • Hotel City Locarno

Top Tipps in der Umgebung

Wetter

Freitag
29°
Samstag
29°
Sonntag
28°